Fandom


Dieser Artikel gehört dem User Tails234.

Tailsy the Fox ist eine 14-jährige Füchsin. Sie lebt in Emerald City.

Persönlichkeit

Tailsy ist nett, ehrlich und schlau. Sie liebt verschiedene Wissensbereiche wie Physik, Bio, Geschichte, Musik, etc. . Sie ist allgemein sehr interessiert daran viel über die Welt zu erfahren und neue Dinge zu lernen. Sie ist immer wieder begeistert, wenn sie erfährt, wie etwas funktioniert, dass für sie normal ist, wie z. B. Änderung der Aggregatzustände. Sie mag es sehr andere zu knuddeln, aber mag es nicht, wenn man sagt, dass sie lügt. Tailsy ist in Jeffery the Lion verliebt. Sie liebt Zuckerwatte und ist auch oft verträumt. Sie ist oft optimistisch und versucht immer ihre Freunde zum Lachen zu bringen. Sie kann aber auch recht ungeduldig sein, aber meistens schafft sie es durchzuhalten. Sie hasst Langeweile und sieht es als Zeitverschwendung an, weil sie die Zeit nicht gut nutzen kann. Sie möchte die Zeit genießen oder produktiv sein und nicht gelangweilt rumsitzen.

Fähigkeiten

Klavier spielen

Tailsy erlernte das Klavier spielen mit 12 Jahren und es machte ihr sehr viel Spaß.

Fechten

Tailsy lernt im Moment Fechten und es macht ihr sehr Spaß.

Aussehen

Tailsy hat ein blondes Fell und drei Haare auf dem Kopf, die alle einen blauen Streifen besitzen. Sie hat zwei Schwänze und einer von denen hat auch drei blaue Streifen.

Kleidung

Outfit 1

Tailsy hat eine blau/gelbe Jacke an und eine schwarz/blaue Hose. Sie hat auch schwarz/blaue Schuhe an und sie hat blaue Augen.

Outfit 2

Tailsy hat auch ein blaues Kleid mit kurzen Ärmeln und einem Engelherz drauf. Sie hat unterm Kleid noch eine blau-weiß gestreifte 3/4-Leggins an und trägt blaue Schuhe

Lullaby

Tailsy weinte einmal im Wald an einem Baum. Ein Lama kam zu ihr und heiterte sie auf. Das Lama setzte Tailsy auf ihren Rücken und ritt Tailsy nach Hause. Tailsy hatte sie so lieb gewonnen, dass sie nicht mehr wollte, dass Lullaby weggeht. Seitdem lebt Lullaby bei Tailsy. Lullaby kümmert sich auch um Tailsy, indem sie z. B. Tailsy morgens weckt, ihr Essen macht oder sonst irgendwas.

Beziehungen

Cry the Hedgewolf

Cry ist eine gute Freundin für Tailsy und sie verbringt gerne ihre Zeit mit ihr.

Laura-Marie the Fox

Laura und Tailsy verstehen sich super. Sie lachen viel zusammen und haben oft Spaß miteinander. Laura brachte ihr auch viel Inspiration und war ihre erste richtige Freundin.

Katrin the Cat

Tailsy hat Katrin sehr gern und sie sind auch gute Freundinnen.

Vergangenheit

Tailsy war nie beliebt in der Schule. Sie wurde oft geärgert und für einige Zeit, verhielt sie sich wie die Leute, die sie geärgtert hatten und glaubte, dass diese ihre Freunde waren. Aber Tailsy war nie wirklich glücklich mit ihnen. Sie distanzierte sich immer mehr von ihnen. Sie war zwar nicht schnell damit, aber sie hatte Angst vor der Einsamkeit. Doch sie fand sich geborgen in der Welt der Kreativität. Sie hatte Wutprobleme, weil man gemein zu ihr war oder keine Rücksicht auf sie nahm. Sie speicherte ihre Wut in sich und lies es öfters raus, was dann zu viel Wut war. Als sie älter wurde, wurde sie viel gelassener und dachte mehr, als sie sprach. Man kann sie mit einem Eisberg im Wasser vergleichen: sieht nach wenig von außen aus, aber unten drunter ist sie so viel mehr. Sie wusste, dass sie Dinge an sich hatte, warum man sie nicht mochte, aber sie findet, dass man sie nicht deswegen niedermachen müsste. Sie hasst Mobbing und findet Leute, die so etwas machen, unausstehlich. Sie fande für einige Jahre das Nächste von Freundschaft in der Serie "My Little Pony Freundshcaft ist Magie". Dies bereitete sie darauf vor, einmal Freunde zu machen, aber sie schaute es am meisten, weil ihr alles daran gefiel. Sie fande Freunde, die wieder gingen und manche kamen wieder zurück. Heute hat sie nicht viele Freunde, dafür sind diese aber von so einem hohen Wert, dass Tailsy keinen Vergleich auf der Welt dafür finden kann.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.