Fandom


Dieser Artikel gehört dem User Princess Blaze the Cat.

Shuvi the Lemure war ein 17-jähriges Lemurmädchen aus dem Mizu Clan, welches fast keine Bändigungskraft besaß. Sie war bis zu ihrem Tod die feste Freundin von Enya the Lemure.

Persönlichkeit

Shuvi war ein wenig spielerich und sehr optimistisch, dazu sehr ungeschickt aber sehr Lebenswert. Sie redete gerne und träumte davon eine Heldin zu sein.

Sie war schnell Eifersüchtig wenn jemand Enya zu nahe kam und konnte personen Berzüglich sehr Besitzergreifend sein.

Shuvi war auch sehr emotional.

Verbindungen

Mizuz Clan


Enya the Lemure

Enya nahm sich SHuvi damals an und sie verliebte sich schnell in die starke Kriegerin. Enya selbst wollte die Gefühle nicht zulassen was Shuvi sehr mitnahm weshalb sie weglief, da sie Enya nicht mehr unter die Augen treten konnte, jedoch wurde sie unter Felsen eingeklemmt, weshalb sie nicht enkommen konnte und Enya welche sie suchte sie rettete. Danach gestand Enya ihr ihre Gefühle und erklärte die Situation. Shuvis Ziel war von da an Enya glücklich zu machen. Als Shuvi starb war ihr letzter Wunsch dass Enya Leben soll.

Fount the Lemure

Shuvi wollte eigentlich keien Freunde außer Enya, sie war sehr eifersüchtig auf Fount bis dieser ihr sagte, dass Enya nur an Frauen Interesse hat, von da an freundete sie sich mit Fount an und dieser half ihr Enya zu beeindrucken. Fount musste ihr Versprechen auf Enya aufzupassen

Trivia

  • Shuvi schien außer mit Enya und Fount keine wirklichen Beziehungen oder Freundschaften zu haben.
  • Shuvi hat Äußerlich viele Ähnlichkeiten mit Broken Waves, da beide die selbe Haarfarb und Fellfarbe hatten, und ähnliche Kleidung mochten, als auch eine sehr ähnliche Frisur trugen. Dem entsprechend wird Broken Wave auch Heutzutage noch mit Shuvi verwechselt. 
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.