Fandom


Dieser Artikel gehört dem User Kurisuko.
Rakun

Art

Nachtclub

Standort

Heolaria

Manager

Angestellte

Öffnungszeiten

Fr.-Sa.: 22 - 5 Uhr

Der Rakun ist ein Nachtclub in der Innenstadt Heolarias, welches verschiedene Mottos an jedem Clubtermin behandelt. Das Logo des Clubs ist ein schwarzer Waschbär.

Geschichte

Bevor der Rakun an seinem heutigen Standort eröffnet wurde, gab es den vorherigen Marley Club, der nicht viel an Beliebtheit erlangte. Der Club war nicht gut besucht aufgrund der hohen Preise, mangelnde Standards und dass sich viele zwielichtige Mobianer dort trafen und ihre Geschäfte machten. Als der Marley Club ihre Miete nicht mehr zahlen konnte, verkauften sie das Gebäude, welches eine Art Kellergeschoss war, an den führenden Manager des Rakuns Selahattin the Wolf. Dieser übertraf die Konzepte des früheren Marley Clubs, weshalb der Rakun von Anfang an das Interesse der Mobianer, die Clubs besuchten, auf sich zog. Das Kellergeschoss wurde renoviert, die Preise lagen im vollkommenen Durchschnitt und das Ambiente war sehr angenehm. Die Sicherheit des Clubs wurde erhöht und alles verläuft gesetzesmäßig ab. Dazu, was anders als im vorherigen Club war, ist, dass der Club kein bestimmtes Motto verfolgte und jeden Abend etwas verschiedenes geboten wurde.

Bis heute halten sich alle Punkte, die den Rakun betreffen, weshalb heutzutage der Club hohe Beliebtheit erzielt und sich viele Stammgäste gebildet haben. Von "Rap Night" bis "Techno in Wonderland" ist für jeden Clubgast ein Motto dabei, bei dem er die Nacht durchfeiern kann. Die eingeführte Happy-Hour mit variierenden Getränken findet häufig statt und jeweils zwei DJs stehen jeden Abend an zwei Decks. Der Club besteht aus zwei Teilen, der Mainstage und dem Raucherbereich für die volljährigen Gäste, wobei in jedem Ckubteil VIP-Bereiche neben den DJ-Pults gebucht werden können.

Mottos

Manager

Selahattin the Wolf

Johnny Blake

Angestellte

Iolani the Cat

Bai Wan

Andrej Michailov

Orion Burton

Egor Ivanov

Lea Baker

Crowley the Mink

Dexter the Fennec

Augustin the Rabbit

Marion Matterns

Viktor Kowalski

Arbeitskleidung

Trivia

  • Der Name "Rakun" ist die absichtlich falsche Schreibweise zum englischen Wort Raccoon für "Waschbär".
  • Der Zutritt ist freitags auch für 16-Jährige möglich, die eine Erziehungsbeauftragung vorzeigen können.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.