Fandom


 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Ersteller
 
{{Ersteller
|Benutzername = Princess Blaze the Cat}}
+
|Benutzername = Princess Blaze the Cat}}<tabber>|-|Queen Venomia=
 
{{Character|Bild = Venomia new.jpg|Alter = unbekannt über 1000|Geburtsort = Dragon Kingdom|Spitzname = *Aufreißerin
 
{{Character|Bild = Venomia new.jpg|Alter = unbekannt über 1000|Geburtsort = Dragon Kingdom|Spitzname = *Aufreißerin
 
*Giftig|Freunde = *[[Lord Shadowblood]]|Feinde = *jeder, der ihr im Weg steht
 
*Giftig|Freunde = *[[Lord Shadowblood]]|Feinde = *jeder, der ihr im Weg steht
Zeile 130: Zeile 130:
 
*<span style="color:purple">'''Geburtsdatum:'''</span> 05 Dezember
 
*<span style="color:purple">'''Geburtsdatum:'''</span> 05 Dezember
 
*<span style="color:purple">'''Sexuelle Orientierung:'''</span> Pansexuell
 
*<span style="color:purple">'''Sexuelle Orientierung:'''</span> Pansexuell
+
|-|Zukunft=
 
{{Character|Bild =
 
{{Character|Bild =
 
Venomia future.jpg|Alter = 1000+|Geburtsort = Dragon Kingdom|Spitzname = "*Kaiserin"|Spezies = Luchs|Geschlecht = Weiblich|Fellfarbe = schwarz|Haarfarbe = ergrautes Lila|Augenfarbe = unbekannt|Ausrichtung = Antagonist|Zugehörigkeit = Venomia EMpire|Fähigkeiten = Entmachtet}}
 
Venomia future.jpg|Alter = 1000+|Geburtsort = Dragon Kingdom|Spitzname = "*Kaiserin"|Spezies = Luchs|Geschlecht = Weiblich|Fellfarbe = schwarz|Haarfarbe = ergrautes Lila|Augenfarbe = unbekannt|Ausrichtung = Antagonist|Zugehörigkeit = Venomia EMpire|Fähigkeiten = Entmachtet}}
Zeile 145: Zeile 145:
 
*Venomia nahm nach der Entmachtung wieder ihre Luchsgestalt an, jedoch blieben ihr Fell schwarz, als auch ihre Haare DUnkelviolett.
 
*Venomia nahm nach der Entmachtung wieder ihre Luchsgestalt an, jedoch blieben ihr Fell schwarz, als auch ihre Haare DUnkelviolett.
 
*EIne Reinkanation ihrer bösen mächte ist ausgeschlossen, mit ihrem Tod ist es das endgültige Ende für die Kräfte Venoms.
 
*EIne Reinkanation ihrer bösen mächte ist ausgeschlossen, mit ihrem Tod ist es das endgültige Ende für die Kräfte Venoms.
  +
</tabber>
 
[[Kategorie:Charakter]]
 
[[Kategorie:Charakter]]
 
[[Kategorie:Weiblich]]
 
[[Kategorie:Weiblich]]

Aktuelle Version vom 1. August 2020, 15:48 Uhr

Dieser Artikel gehört dem User Princess Blaze the Cat.

Queen Venomia ist die Tochter der mobianischen Reinkanation des Drachen Calestis. Sie stahl die Kraft ihres versiegelten Onkels um ganz Dragon Kingdom zu übernehmen wurde aber in einer über 1000-jährigen Schlaf gesetzt bis vor Jahren die Elementmauer zusammenbrach und sie sich durch das Drachenarmulet neue Kraft verschaffte. Sie baute sich ihr Reich mit erneut mit der Kraft des Giftes und vielerie Sklaven auf, als auch 10 gesonderte Krieger welche als Red Eyes bekannt waren. Nachdem sie den Dragon Kingdom Krieg verlor verlor sie auch endgültig ihre Macht und die Macht Venoms verblasste komplett seit dem her ist sie eine gebrächlcihe Frau welche die Hoffnung in ihre Tochter und Enkel setzt sie zu rächen.

PersönlichkeitBearbeiten

Venomia ist eine durch und durch Boshafte, als auch verdorbene Person welche nichts als Macht im Sinne hat die möchte den Kontinenten Dragon Kingdom komplett übernehmen und geht skurepellos als auch sadistisch vor. Sie ist selbstgefällig und soziapathisch was bedeuted, dass sie für keinen anderen als sich selbst symphatie empfinden kann und selbst ihre Tochter, welche sie über alles vergöttert nur als Mittel zum Zweck sah.

AussehenBearbeiten

AllgemeinBearbeiten

Venomia ist eine sehr große und kurive Frau. Welche größtenteils schwarze Schuppen besitzt. Venomia besitzt keinerlei Haar und statessen lila Schuppen in ihrem Fächer und an der Unterseite ihres schwanzes. Venomias haut ist grau. Ihre Iris ist ein wächselndes Farbenspiel, dies hängt mit ihrem Gift zusammen. Sie hat riesige Giftzähne die zu groß sind damit sie diese in den Mund packen kann ohne sich selbst zu verletzen.

KleidungBearbeiten

Venomia kleidet sich für ihre Verhältnisse wirklcih schlciht Sie trägt ein einfach geschnittenes lila Kleid welches Trägerlos mit einem Herzfärmigen Ausschnitt ist. Dazu trägt sie einfache Lila Ballerinas.

GeschichteBearbeiten

UrsprungBearbeiten

Venomia lebte Ursprünglich als Mio welche die Tochter der Mobianischen Reinkanation von Calestis war weiter. Da Calestis ihr Drachenleben aufgab und wie ihre Schwestern einen Clan und ein Reich führen wollte wie es ihre Schwestern mit den vier Bezirken Taten. Das fünfte Reich war Shimatsu gleiderte an und machte nur neinen kleinen Teil von Dragon Kingdom aus.

Calestis selbst spürte schnell dass sich in Mio
Mio the lynx

Mio, welche sich über die nicht vorhandene Macht beschwerte

die Verdorbenheit sammelt, und befürchtete, dass Mio die Reinkanation ihres Onkels sein könnte weshalb sie die damaligen Brides Iki, Umi, Iwa und Moyashimasu bat ihre Tochter zu reinigen, was diese auch evrsuchten, doch Mio selbst bekam davon mit und floh. Sie fand es schrecklich wie klein Shimatsu im Gegensatz zu den adneren Gebeiten war und das ihnen eigentlich das gesamte Reich zustehen würde, da ihre Mutter vor Jahren den Drachen Venom entmachtete, doch dies stieß auf Gegenwind, da Calestis selbst sagte es sei ihr nur dank der Kräfte ihrer vier Schwestern möglich gewesen Mio konnte dies jedoch nciht wahrhaben sie tötete ihre Mutter mit einem Dolch, weshalb sie von den verbosten Reinkanationen ihrer Schwestern verfolgt wurde.

Mio jedoch wusste, dass sie keienrlei Kräfte habe denn diese hat ihre Schwester Chi von ihrer Mutter geerbt was sie erboste, sie wusste wo die Todesstelle ihres "Onkels" war und beschloss ihn zu befreien, da sie das Blut ihrer Mutter hatte, welche Venoms Kräfte entmachtete ntuzte sie die um ihn zu entsiegeln, doch ganz zu seinem entsetzen wollte sie nciht die neue Ära Venoms einleiten sondern selbst eine Herrscherin werden und stahl ihm all seine Kräfte, was ihr Optisches Bild, was vorher einem Luchs entsprach verzerrte und sie eine Mobianische Art Drachenform annehmen ließ. Mio nahm den namen Venomia an und unterjochte Shimatsu, schloss es von der AUßenwelt ab und die Reinkanationen ihrer Tanten mussten einen Plan schmieden, da sie Venoms Macht ohne Calestis Gegenstück nicht gewachsen waren. AUs SHimatsu wurde das Venomia Empire und die Bürger welche dort lebten wurden von ihrem Gift so derbe beeinflusst dass sie WIllenlose Sklaven waren was Venomia sehr gefiel. Das Land verdorb und wurde schnell zu einem hässlichen Platz.

DIe Vier Reinkanationen
Venomia transformation

Mio welche "Mutierte"

borgen den Körper von Calestis und Chi und entscheiden sich schweren Herzens das Drachenarmulett darauf zu schmieden, so wie es damals mit ihren Drachenkörper gemacht wurde, welche als Heilige Schätze aufbewahrt werden in der Hoffnung etwas von Calestis Macht erhalten zu können. Doch niemand konnte damit umgehen die Vier beschlossen sie ohne Calestis entmachtung zu ebsiegen udn gaben schweren Herzens Hismatsu und ihre Bürger auf und schufen mit ihrer Lebensenergie die ELementare Mauer welche Venomai in ihrem eigenen Königreich einsperrte und sie daran hinderte nach draußen zu gehen. Venomia wurde in einen tiefen Schlaf versetzt welcher 1000 Jahre andauerte, Dem entsprechend war es wichtig immer eine Blutsverwante der Bride zur nächsten werdne zu lassen, da ihre Lebensenergie in die Mauer miteinfloss, doch die ENergien der Mauer wurden schwächer, da es Schicksal der Brides und der Lorde war seine gesamte Seele in die ELemntare Mauer zu opfern weshalb Venomia anch 1000 Jahren erwachte und dies trotz der Tatsache, dass sie imemrnoch eingesperrt war.

Brechen der Elementaren MauerBearbeiten

DIe Elementare Mauer brach anch 1000 Jahren und Venomia bemerkte, dass nun ihre Chance da ist, ihre Tanten waren fort und nur ihre Kräft selbst wird an ejde Bride oder ejden Lrod weitergegeben. SIe war sehr froh als sie davon hörte und wollte mithand ihrer Sklaven das Reich übernehmen, jedoch Unterschätzte sie die Kräfte.

EIn hoher Krieger und der ehemalige Lord, welcher den Namen Kinsoku trug kämpfte gegen Venomia, auch wenn sie diesen besiegen konnte war ihr klar, dass die Generationen über die Zeit stärker werden und eigente sich ihn als geheimen Volkmann an, deiser ist jedoch zu ihrem Übel ins Koma gefallen was sie sehr hart traf und sie beschloss neue Kräfte zu sammeln, da sie befürchtete das Venoms Kräfte nciht ausreichen und die ELementaristen mittlerweile so mächtig sind dass man sie nciht mehr Gegen ihren Willen zum Sklaven machen kann weshalb sie von Calestis Armulett hörte.

Sie ahtte den Plan sich auch Calestis Kräfte anzueignen, denn diese waren alles was sie wirklich zu hundert Prozent entmachten konnten, damals reichte es nur für eine versieglung doch Heutzutage könnte man Venoms Kräfte auf Ewig damit ausrotten weshalb sie einige SKlaven schickte um Informationen zu sammeln, während sie jedoch schon die Spannungen bemerken konnte, da die neue Generation wie sie sagt um einiges stärker war und deren Bride Powerfull Sea selbst Venomais Gift entmachten konnte was sie selbst sehr schockierte und sie hinterrücks einen Plan schuf, da sie auf eine Kriegerin Namens Moon the Lemure traf welche vor ANgst zitterte versprach Venomia ihr dass der Mizu Clan in ruhe gelassen wird wenn sie Hitnerrücks dafür sorgen würde dass Powerfull Sea fällt, doch Moon selbst wusste sie müsse Watara dazu bringen, da Powerfull Sea Moon nicht vertraut. Venomia willigte ein und wollte sich das Drachenarmulet schnappen um für einen Kampf vorbereitet zu sein.

Calestis ErwachenBearbeiten

Venomia erfuhr dass ein einfacher magischer gelehrter Namens Whang das Armueltt bewacht weshalb sie beschloss das Armulett alleine zu besorgen und es sich selbst anzueignen. Venomia brach eines Nachts auf und überfiel Whang in seiner Festung, welcher seinen noch Namenlosen SÄugling dort hatte sie nahm den Säugling als Geisel, denn Venomai wusste dass Eltern ihre Kinder lieben und alles für diese tun.

Doch zu ihrem Entsetzen wollte er ihr ncihteinmal für das Leben des Neugeborenen das Armulett aushändigen was sie erboste und sie dieses Kind vergiftete, doch sie unterschätzte die Kraft welche das Verhältnis von Eltern und Kinder hatten weshalb Wang welcher die Jahre das Armulett studierte den Geist Calestis darauf befreite, als Venomia irhe Mutter sah wusste sie sofort, dass sie ihrer Macht überlegen war Venomia verspürte das erste mal Angst und floh, während Calestis Macht im Säugling versiegelt wurde, welcher dann irgendwann als Celestin the Lynx ihren Weg kreuzen sollte.

Venomia war sehr fasziniert davon wie Eltern und Kinder einenander lieben weshalb sie ebschloss nun auch Mutter zu werden, da sie sah, dass die Generationen immer stärker wurden und die Liebe von Eltern und Kidnern unantastbar war was ihr auch schon bei dem immernoch Komatsen Kinozuko auffiel, doch zu ihrem Entsetzen fühlte sie rein gar nichts für dieses Kind und dieses Kind war auch nur Halb so stark wie sie, da Venomias gesamte Macht aus der gestohlenen Macht ihres "onkels" entstammte und sollte ihre Tochter Kidner bekommen ist diese Macht wenn überhauot nur ein viertel so groß, dies erboste Venomia ungemein und sie beschloss das Kind für alle Fälle zu Behalten, falls sie irhe Macht verleiren sollte um die Macht ihres Kidnes selbst wenn sie nur so klein war zu stehlen, dennoch wollte sie das Kidn mti Liebe aufziehen, damit dieses Kind sie vergöttert, da sie auch sah was passierte wenn Eltern schelcht mit ihren Kindern umgehen.

Powerful Seas und Nanokas TodBearbeiten

Mit der Zeit folgten die Vorbereitungen für das auslöschen von Powerfull Sea, da Queen Venomia wusste, da neimand was von Calestis exestenz wusste bräuchte man die vier Elementarbräute welche alle die Kraft von ihren "Tanten" in sich trugen. SIie konnte Watara belügen und um den FInger wickeln, da das Mädchen sehr naiv war weshalb Venomia Moon aus Dankbarkeit einen minimalen Teil ihres Blutes schenkte, welcher sie um einiges stärker machen würde, jedoch nur für einen Augenblick sie aber nciht von den Blut beeinflusst werden würde, was Venomia selbst auch für unwahrscheinlcih fand, da Moon von sich aus sehr verdobrne war.

Powerfull Sea wusste nciht was sie erwartete und Venomia selbst setzte die Katana Zwilinge auf Powerfull Sea an, Zwillinmge welche sie sich während einer ihrer Schlachten zu nutze machte. PowerfullS ea wollte gegen Venomia ankämpfen, doch Watara welche eine starke Blutbändigerin war lähmte di Bride Venomia selbst ließ ihr Zuerst die Arme abschneiden, was Powerfull Sea unfassbar schockierte und danach die Beine, doch in diesem Moment konnte man Pwoerfull Sea nicht wiedererkennen, sie fragte spöttisch ob sie Tatsächlich denken eine Bride so leicht besiegen zu können anhan ihres eigenen Blutes bildete sie ihre Gleider nach Venomia war schockiert über die Macht welche die Bride hatte, Mächte die fern von ihrer elt waren binnen von Sekunden tötete sie Watara, Schnitt und Klinge und griff Venomia selbst an, das Gift dieser hatte keinerlei auswirkungen weshalb Venomia auf ihre Körperlichen FÄhigkeiten angewiesen war und Powerfull Sea weitaus überlegen war, Venomia sah nur einen Ausweg, sie wolle Powerfull Sea mit so viel Gift vollkpupmpen wie es ihr möglich sei und stieß an ihre Grenzen, zu ihrem Entsetzen entgiftete diese es nciht nur sondern rein igte Venomia selbst vom Gift.

Dennoch erreichte das Gift Powerfull Seas Herz da es ihr in diesem AUgenblick nur wichtig, Venomia soweit es geht zu schwächen. Venomia büßte 30% ihrer Gesamkraft auf Ewigkeit ein diese Schwäche erfüllte sie mit Zorn und ANgst, dass sie die anderen brides so schnell es geht ausschalten müsse, als auch ihre Nachfolger sie stellte Poewerfull Seas Kopf entehren aus, welcher von ihrer Tochter und ihrer Adoptierten Tochter Gefunden wurde.

Dieser Tod hatte riesige AUswirkungen auf Nanoka Rocks Psyche, welche nicht anders konnte als ihr Leben zu beenden, um alle Kraft und alles Potential in ihre Tochter zus tecken, welche unter den großen Kräften so sehr zu leiden hatte, dass sie ständig unter Kotnrolle gehalten werden musste. Und mit Nanoka fehlte einw ichtiges Mitglied und Venomias war erfreut wenn sie die Brides jetzt alle töten würde dann wäre Dragon Kingdom komplett ihr weshalb sie sich auf die Schlacht recht Siegessicher freute.

Das Opfer von Hikari, High Fire und BrendaBearbeiten

Der erste "Krieg" verleif sehr zu gusnten Venomias, die Krieger waren nciht gut genug ausgebildet die Moral von Daichi und Mizu gebrochen, und die Brides kämpften an ihren Grenzen. Silent Wind wusste sofort was zu tun ist, sie könnte die Kräfte Venomias auf Lebenszeit blockieren wenn sie dafür ihre Macht aufgeben würde wenn auch nur ein wenig, doch dafür dürfte sich Venomia nciht wehren und High Fire war sicher die Frau dann zu töten,

Hikari, High Fire und Brenda vereinten zu dritt ihre Kräfte, und besiegten irhe Sklavischen Anhänger. Doch Venomia war besser informiert als die Brides wissen würden, denn Venomia wusste über High Fires unsterblichkeitsfluch und hatte einen Spruch erlernt, welcher nur einmal ANwendbar ist der Flcuh der Gemeinsamkeit, dass ihre Kräfte und Körperliche Situation immer gleich auf sein würden sie durchbohrte High Fires Herz und verschmolz ihr Leben mit ihrem ganz zum Schock der Beteiligten.

Venomia war recht Siegessicher und Hikari verlor sämtliche Hoffnung, denn Venomia könnte man nur töten wenn High Fire stirbt, welche zuvor einen Unsterblichkeitsfluch auferlegt bekommen hatte und Venomia könnte diese Bindung jederzeit lösen und würde einfach nur keine neue mehr aufbauen können. Hikari scheumte auf vor WUt sie Sach Venomia in die Magengegegend und erläuterte wpütend, dass es ihr egal sit, sie würde Venomia in EInzelteile zerteilen denn die schmerzen bleiben ihr nciht ersehnt. Venomia war schockeirt und fühlte wieder eine ANgst welche sie bei Powerfull Sea verspürte weshalb sie einen Shclag gegen Hiakri erzielen wollte, doch brenda nahm diesen Schlag inkauf. SIe war verblüfft und verzweifelt, doch Hiakri war fest entscvhlossen sie kannte eine Technik um die Kräfte eines Gegners zu versiegeln, dafür müsste sie jedoch ihre hart erarbeitete Kraft aufgeben.

Hikari benutzte den Truph Wind of Justice, welcher Venomia die Kräfte enziehen sollte, sobald der SPruch angefangen hat kann er nicht mehr wiederrugfen werden, ob er klappt oder nicht, Venomai selbst wollte gegen angehen doch Brenda setzte Breath of Death in der Ultimate Form ein, die Kraft richtete sie gegn Venomia, die Kraft war so gewaltig, dasss Venomai durch diesen Widnstoße alle Knochen gebrochen worden und  diese Regungslos am Boden lag High Fre und Hiakri hatten aufgrund des WIndstoßes schwere verletzungen erlitten, und dies nur weil sie in der näher warne und mit solch einer wucht gegen die Mauern geschleudert wurden. Hikari ahtte kein Zeit sich an Brenda zu klammern und sagte die Floskel auf und ihre Krädfte bidleten sich um Ketten in Venomias Spiritueller Quelle irhen Giftdrüsen, doch als ob dies verausgesehen wurden wurden die Frauen von mauern angegriffen und Ketten welch Hiakri tödlich verletzen und den Spruch somit abbrachen und Venomia nun nicht mehr 70 prozent ihrer Kraft einsetzen konnte, sondern nur noch 20% was sie mit Hass erfüllte. High Fire shcnappte sich die schwerverletzte Brenda als auch die Schwerverletzte Hikari und floh.

EInige Handlanger brachten Venomais Klörper weg damit sie genesen konnte, Anscheiendn erwachte ihr Meisterwerkt aus dem Koma seine kräfte haben sie ejdnefalls beschützt und er Erwachte kurz darauf, wo sie ihn über die SItuation aufklärte. Hiakri erholte sich, doch sie wusste, dass Venomia weiß, dass wenn sie Hikari welche momentan keienrlei Kräfte mehr ebsaß töten würde, würden irhe Kräfte zu irh zurückkommen, weshalb Hiakri sich vom Clanleben evrabscheidete und zu irhem Mann in den Schrein ging, denn dieser Ort war durch einen Schutzzauber geschützt, weshalb Venomia sie niemals dort rausholen könne.

Aufbau des ImperiumsBearbeiten

Venomai selbst baute mit der Zeit ihr Imperium auf, Brenda die Personw elche sie in diesen Zsutand brachte wurde ihr von Konizuko gebracht, welcher irhe Gedanken manipulierte eigentlich wollte sie sich rächen sah es jedoch als gutes Mittel und ließ auch ihr Hezr verderben. Venomai scheute sich keien Mühen sie erfuhr von Brenda um Hikari Umstand, sie wusste dass sie nur über Hikaris Familie an ihn herankommt, weshalb sie COnquered Weather eine Raiju Lüchsin welche assante welche Ceveir überzeugte dem Venomia Empire beizutreten.

Venomai erfreute sich an irher eigenen Boshaftigkeit und raubte ihrer Erzfeindin den Sohn und machte ihn zu ihrem eigen. Ebenso ordnete sie die Entführung von Neptunias "Leiche" an und probierte aus was passierte wenn man einem Körper welchem die Magsiche Kraft und die Lebenskraft entzogen worde, aber ncoh voll Intakt war mit dem Blut Venoms fütterte. Wäöhrend die anderen schcopkeirt waren, da es eine unsteuerbare Bestie war welche komplett Amok lief und an alte EMotionen gefesselt war sperrte sie Neptunia weg und überlegte sie als Berserker im Krieg einzusetzen, da sie sich auch anch Jahren noch von Brendas verletzungen erholen musste, weshalb sie diese Folterte und mit Gift und Verführung manipulierte, da es ihr Freude ebreitete einen Feind wie einen "Hund" zu ahlten.

Die Red Eyes welche sie zusammenstellte waren unfassbar stark sie fragte sich wer Nummer 10 war, als man ihr Powerful Seas jüngste TOchter rbachte, welche die Red Eyes ausspionieren wollte und als Doppelargentin arbeiten wollte, Venomai war dies klar und sie sah dass Mädchen an, welches genauso aussah wie die verhasste Powerful Sea doch venomia wusste slebst am besten, dass das Gift jeden von Grund auf verdirbt und gab ihr eine Extra Hohe Basis, da sie als Bride Tochter allgemein ein sehr hohes Potential hatte.

Venomia Bereitete sich auf die Schlacht vor, kannte durch Cyan den Plan und wusste wie sie damit umgehen konnte, wenn sie die Brides, welche alle noch keine Kinder hatten tötet könne sie neimand mehr aufhalten und soltlen sie als neue Reinkanationen geboren werden könnte sie dies überwachen und diese Kidner jederzeit töten lassen und die Zeit an mehr Macht gelangen, so dass sie unaufhaltsam wäre.

Der Dragon Kingdom kriegBearbeiten

Alles verleif zunächst nach Plan und Venomia trank vergnügt ihren Wein, sie spürte das sterben der ersten krieger bis sie zu ihrem Schock, dass ihre die ersten Krieger von ihr zu fallen drohten, doch sie behielt die RUhe bis Tatsächlcih ihre Trumphkarte Kinzoku fiel und sie ncihts mehr utner Kotnrolel hat was sie mit Panik erfüllte und sie ihr verbleibendes Heer vor dem Trhonsaal versammelte, als auch Neptunia und Brenda gefallen waren waren auch die Toten kein Trost mehr, doch sie vertraute auf Toxines Kräfte, als diese ebenso fiel, wenn auch nciht getötet wurde, da man ihrer Tochter mit Hilfe von Celestin the Dragon, welche bemerkte, dass sie Calestis, als auch Venomias Blut in sich trägt und ihre Seele aufgab um die Klinge, welche vion den vier Brides anhand ihrer Kräfte geschmeidet wurde die Macht zu velerihen Venomia und ihre Nachkommen vollständig zu entmachten, doch Venomai woltle dies nicht hinnehmen trotz des Imensen Velrusstes ihrer Macht war sie fest entschlossen zu gewinnen. Die erhob irhe Vegriftete Klinge ließ alles Gift in diese Hienin fließen. Sie wusste sie kontnen diesen mächtigen Trumph nur einmal einsetzen und die Form eines Drachen anwednen danach würde sie diese FOrm nie wieder anwednen können, da ihr durhc die Brides so viel Kraft geraubt wurde.

DIe Vier Brides trafen ein, sie waren bereit Venomia zu besiegen mit dem Schwert Calestis, und waren schockiert Venomia in der FOrm eiens Drachen zu sehen, denn somit war sie  um einiges mächtiger. Iron ore Hinterfragt eiwso Venomia diese Form erst jetzt annahm und spekuleirte schnell, dass diese Form nur einmal Einsetzbereit war und egal wie oft sie dem Tode nahe wahr sie immer alles so plante oder es so verleif, dass es doch zu irhen Gunsten klappte. Die Brides begannen mit ihren Techniken, und kämpften gegen Venomia, wo alle Brides schwere velretzungen wegstecken musste, bis Iron ore CLiff den Fehel gab ihre Kräfte ncith mehr zu Unterdrcken was Venomia vewudnern ließ, das gesamte Schloss stützte ein und die Umgebeung, der Untegrund nichts war wie vorher und die Macht der Daichi Brider erschütterte sie bis sie sich daran erinnerte, dass sie die Enkelin ihrer Trumphkarte war sie wollte Iron Ore töten, doch binene weniger Sekudnen war einer ihrer Flügel ins Fetzen, Whispering Winds Windcutter hatte irhen Gigantischen Flücgel zerteilt, der Schock saß tief, weshalb sie mit ihrem Drachenschwanz nach WHsipering WInd ausholte WÄhrend sei Weiterhin versuchte Iron Ore mit irhem maul und irhen Klauen zu greifen, doch ihr Schwanz wurde ebsno von Whispering Widns Widnshcneide in kleisnte Teile zermetzeln, Flame griff sie mit irhem Hällenschwer an welches soclhe shcmerzen und verbrennungen zufügte, dass sie sich gar nichtbewegen konnte. Ihr Drachenkörper wurde von Whispering Wind und Flame außer Gefecht gestezt, Whispering Wind welche an die Grneze stieß um ihren Drachenkörper in binnnen sekunden zu zerteilen, Flame welche ihre ANrgiffe und ihr Feuer entwirkte, Noisy Sea, mit Blutbändigen Ihre Bewegungen fernsteuerte udn Iron Ore wleche die Umgebung so unvorteilhaft verschob, dass venomia trotz der Drachenform nur dabei zusheen kontne wie diese zerteilt und zershcnitten wurde, als Venomia in ihrer ROhform auf die Knie fiel, durchstach Iron Ore mit sdem Schwert Calestis ihr Herz, welches komplett von dem Gift befreit wurde, jedoch zerbrach auch das Schwert dabei, welches Celestins Seele inne hielt. 

Venomia verlro auf einen Schlag alle macht und war an den Usntebrlichkeitsfluch gebudnen welchen sie durch die Entmachtung nicht einmal mehr Lösen konnte. SIe brach zusammen, verlro ihre Kräfte, verlor ihre Körperlichen EIgenschaften und wurde binnen eines Tages zu einer beinahe Lebslosen Hülle welche einfach nciht sterben kann, Die Brides verkündeten den Sieg über Venomia und das Engültige Ende der Venomia EInheit und velrießen das Venomia Empire. 

Trauriges Ableben der Machthungrigen MioBearbeiten

Venomia erinnerte sich an irh altes Leben wo sie Mio war, ihr Körper wurde von irher entmachteten aber sonst nciht schwer velretzten Tochter Toxine gebroen, welche bemerkte dass sie mit Zwillingen schwanger war was Venomia neue Hoffnungn, welche ejdoch bitter enttäsucht wurden, da beide Kinder keine Gift merh in sich trugen bzw das Gift so schwach war, dass es keine anderen emhr kontrolilieren oder Gefügig machen konnte.

Venomia konnte weder sprechen, laufen noch sonstiges, HigH Fire brach irhen unstebrlcihekitsfluch, doch TOxine heilt Venomia mit aller Kraft am Leben, was ihr trauriges weiterleben für die nächsten 20 Jahre sein wird.

FähigkeitenBearbeiten

HypnoseBearbeiten

Nicht nur mit ihrem Gift sondern auch mit ihren Augen kann Venomia Leute vor allem Männer hypnotisieren, was an ihrem Ring liegt dieser ihre Augen bunt wirken lässt. Venomia kann einem damit auch das Gedächtnis stehlen und aufbewahren so bestiehlt sie anderen ihrer Erinnerung und ihrer Weisheit. Wenn man den Ring entwenden würde würde man auch ihre Hypnose Fähigkeiten entwenden weshalb Venomia den Ring mit ihrer Haut verschmelzen lies. SIe kann leute nur hyptnotisieren wenn diese ihr in die Augen schauen.

GiftBearbeiten

Venomia ist von Natur aus giftig, jedoch kann ihr Gift Leute nur lähmen oder betäuben, durch den Ring verstärkt sich die Wirkung ihres Bisses oder Kusses. Und durch das Amulett ist ihr Gift sogar tödlich und es kann jeden töten, da sie den Stein aus einer Ägypthischen Gruft stahl. Venomia selbst ist jedoch gegen ihr Gift und sonst ein Gift immun, es sei denn sie will sich eigenwillig töten.

SchwächenBearbeiten

Immunität gegen irhe GifteBearbeiten

Es gibt wirklcih nur eine begrenzte Anzahl von Leuten welche gegen ihre gefärlcihen Gifte Immun sind. Dazu zählen Mänenr die Immun gegen ihre Verführung sind (Auch Frauen). Ihr Hyptnosegift wirkt im nromallfall bei jeden, ihr eAUgen dagegen ziehen bei allen Lebenwesen, jedoch nur begrenzt. Sobald die Personen es durchschauen dauert es einen unheimlcih langen zeitraum bis es wieder wirkt.

StatistikBearbeiten

Fähigkeiten Bewertung
Angriff 6/10
Verteidigung 4/10
Kraft 6/10
Geschwindigkeit 8/10
Intelligenz 10/10
Gift 12/10
Nahkampf 7/10

VerbindungenBearbeiten

FamilieBearbeiten

FreundeBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Venomia kann ihre Männer nur freiwillig frei geben sobald die erste Nacht vorbei ist, sofern er sie überlebt kann man ihn mit keinem Zauber zurückholen nur mit einem speziellen Gegengift.
  • Venomias Markenzeichen sind ihre spitzen Zähne und ihre bunten Augen.

Weitere InformationenBearbeiten


  • Gegenstände, die immer mit dabei sind: Fläschchen mit ihrem Gift
  • Persönliche Ziele: Dragon Kingodm, und danach die Welt übernehmen
  • Menschliche Größe: 1,98 m
  • Spirituelle Ansichten: keine
  • Sprachliche Muster: Abgehoben, Arrogant, Selbstverliebt
  • Gewohnheiten: Leute aus langeweile umbringen
  • Phobien: keine
  • Namensbedeutung: Gift
  • Geburtsdatum: 05 Dezember
  • Sexuelle Orientierung: Pansexuell

Kaiserin Venomia war der Überbleibsel von der einst mächtigsten Antagonistin aus ganz Dragon Kingdom. Nachdem man sie entmachtete udn alle magsichen Flüche und Bündisse brach wurde sie nur noch eine Seelenlose Hülle, welche mit starken zaubern udn Geräten am Leben gehalten wurde, in der Hoffnung sie eines Tages zu reaktivieren. Ihre Enkelin jedoch löste die zauber und verbannte ihre Großmutter in die Hölle.

PersönlichkeitBearbeiten

Es ist shcwer zu sagen ob sie sich die Jahre verändert hatte, da sie weder sprechen noch sonstiges in der Art konnte. 

GeschichteBearbeiten

Venomia hatte Hoffnung, da Calestis Schwert kompett zerstört war und eine reinkanation fast schon ausgeschlossen sei durch ihre Enkel an neues Gift zu gelangen, welche sie auch skrupellos dafür missbrauchen wollte und war sehr erbost darüber, als diese diese Macht nciht besaßen, da sie gemeinsam mit der unwissenden schwangeren Toxine entmachtet wurden und die ganzen Reste welche sie in sich trugen die Heilkräfte Calestis waren was Venomia vor WUt erschäumen ließ.

Über die Jahre wurde sie immer schwächer, da der ewige Lebenspakt mit High FIre gelöst wurde und ohne Macht gab ihr Körper schnell nach, weshalb Toxine einige antagonistisch eingestelle Magier dazu nutzte um Venomia am Leben zu halten, weshalb sie irhe Kidner folterte und dafür trainierte Calestis macht zu erlenen und somit Venomia WUnden zu heilen, damit diese sich ebenso wie Toxine neue Macht verschaffen kann.

DIe Jahre vergignen und Venomia wurde zu einer Leblosen Hülle, nur ihr verorbenes Herz was anch Rache sehnte ließ sie die Zeit überleben, als ihre ENkelin Valedrossa lernte Calestis mächte zu beherrschen sollte sie Venomia neues Leben einhauchen, statessen entschloss sich Megumin dazu Calestis Kräfte dazu zu nutzen um Venomias letzte Giftreste, welche sie nicht sterben ließen aber ihr auch ncith helfen zu reingien und beendeten somit ihr Leben, daraufhin floh Valedrossa und nahm den Namen Megumin an.

TriviaBearbeiten

  • Venomia nahm nach der Entmachtung wieder ihre Luchsgestalt an, jedoch blieben ihr Fell schwarz, als auch ihre Haare DUnkelviolett.
  • EIne Reinkanation ihrer bösen mächte ist ausgeschlossen, mit ihrem Tod ist es das endgültige Ende für die Kräfte Venoms.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.