Fandom


Dieser Artikel gehört dem User Venice the Mink.

Mercenary the Echidna (Deckname: Mary the Echidna) ist eine Kopfgeldjägerin, die im Gegensatz zu Bounty und Stink auch einen anderen Job hat: als Rezeptionistin eines Hotels. Die Stelle nahm sie aber auch nur an, weil sie unauffälliger arbeiten möchte wie die Konkurrenz.

Geschichte

Vorgeschichte

Persönlichkeit

Mercenary ist im Gegensatz zu den beiden Konkurrenten noch relativ human und mitfühlend und denkt auch lange nach, bevor sie einen Auftrag annimmt oder ablehnt, da sie kein schlechtes Gewissen haben will. Sie bevorzugt die Farbe schwarz, weil sie die Farbe liebt und sie kann nicht rausgehen, ohne etwas schwarzes bei sich zu haben.

Als Rezeptionistin ist sie sehr nett und großzügig, auch wenn sie manchmal hartnäckig wirkt bei Verhandlungen um einen Platz im Hotel.

Fähigkeiten

Mercenary beherrscht einen starken Nahkampf, mit den sie auch den stärksten Gegner alt aussehen lassen kann. Auch sind ihre Waffenkenntnisse sehr überdurchschnittlich.

Trivia

  • Der Deckname Mary ist eine Abkürzung von ihrem echten Namen Mercenary.
  • Mercenary wäre als Mensch 181 cm groß.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.