Fandom


Dieser Artikel gehört dem User Princess Blaze the Cat.
Eine missratene Prinzessin die ihr "Volk" verraten hat, jep das bin ich und verdammt stolz


Megu Shimatsurin (wahrer Name Valedrossa) ist eine 21-jährige Lüchsin aus Dragon Kingdom welche die Tochter von Queen Toxine und Fount the Lemure ist. Sie gehört den Regret Ghosts an.

Persönlichkeit

Megu ist eine sehr nachdenkliche junge Frau welche schon früh dioe Idiologiejn ihrer Großmutter und Mutter hinterfragte und eine sinnliche und liebevolle Person ist, dennoch erscheint sie nach außen eher unbekümmert und stets glücklich.

Megu genießt die Gesellschaft ihrer Freunde und kümmert sich liebevoll um diese. Sie ist sehr selbstbewusst und selbstsicher in ihren Handlungen und zieht mit ihrer motivierten Art die Gruppe hoch.

Megumin kann dennoch sehr ernst u8nd kalt werden und ist ein Profi im unterdrücken ihrer Gefühle und kann auch die Emotionen anderer lesen und ist perfekt im manipulieren dieser, was sie oftmals zu ihrem Vorteil ausnutzt. Dennoch würde sie niemals mit Gefühlen einer Person spielen.

Aussehen

Allgememein

MNegu wurde als Lüchsin geboren, was ihre Mutter wenn auch mit Dämonischen EIgenschaften auch ist. Sie hat weißes Fell wie ihr Vater und hat Lavendelfarbendes Haar. Megus Augen sind Hellblau

Verbindungen

Familie

Queen Venomia

Megumin hasst ihre Großmutter, da diese laut ihr eine schreckliche Person ist und sie diese damals entgifdtete was ihren Tod zur Folge hatte uind danach aus dem Venomia Empire floh. Sie hat Albträume wo ihr ihre Großmutter begegnet und sie zu dunklen Taten bewegen will. Dies ist einer der Hauptgründe wieso sie ihre Kräfte nicht nutzen will.

Queen Toxine

Meghumin hasst ihre Mutter, da diese ihr niemals eine gute Mutter war und sie immernur zu Morden und Folterungen zwang, dennoch könnte sie ihre Mutter nicht so kaltblütig töten wie sie es mit ihrer Mutter getan hat, jedoch weiß sie dass ihre Mutter nicht am Leben bleiben darf.

Prince Poison

Megumin und ihr Zwillingsbruder hatten damals ein gutes Verhältnis, da er sie immer in Schutz nahm und sie beschützte es schmerzte sie zutiefst als sie ihn somit verrierit, Poison ermöglichte ihr schweren herzens die FLucht weshalb er drei Tage gefoltert wurde. Sie könnte heulen wenn sie weiß dass sie sich nur noch als Todfeinde gegenüber stehen

Fount the Lemure

Megumin möchte ihren Vater kennenlernen, jedoch weiß sie kaum was über ihn allein seinen Namen, dennoch fürchtete sie sich davor, aus Angst vor zurückweisung. Meistens redet sie mit Sayaka darüber welche ihr Mut dessen bezüglich machte.

Freunde

Sayaka Rindo

Sayxaka und Megu teilen eine besodnere Verbindung die über die einer besten Freundin hinausgeht, da beide mehrfach spontan romantisch interargierten, dennoch wissen beide nciht genau wie sie vorgehen sollen. Megumin ist sich sicher dass sie Sayaka liebt während Sayaka diese Gefühle ungewiss sind. Megumin gibt ihr alle Zeit die sie brauch.

Zitate

Meine Mutter denkt ich kann die Kraft nicht nutzten, ich kann schon allerdings möchte ich es nicht diese Kraft verdirbt einen


Die größte Angst die ich habe ist es wie meine Mutter zu werden


Trivia

  • Sie gab sich Namen inklusive Nachnamen selbst.
  • Megu weiß dass sie der dunklen Drachenarmulet Seite angehört weshalb sie deren Kräfte nicht nutzt aus Angst verdorben zu werden.
  • Megumin entwickelte erfolgreich ein gegengift gegen Venomia

Weitere Informationen


  • Gegenstände, die immer mit dabei sind: Gegengift Venomias
  • Sexuelle Orientierung: Bisexuell
  • Persönliche Ziele: Ihren Vater zu treffen
  • Menschliche Größe: 1,70 m
  • Spirituelle Ansichten: keine
  • Sprachliche Muster: Verführerisch, Damenhaft, Gewählt, Dominant
  • Gewohnheiten: ijntensives Bürsten ihrer langen Haare
  • Phobien: Wie irhe Mutter, Großmutter und Bruder zu werden
  • Namensbedeutung: \
  • Geburtsdatum: 10 Dezember
  • Sexuelle Orientierung: Bisexuell
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.