Fandom


Dieser Artikel gehört dem User Princess Blaze the Cat.

Markus "Guitar" the Cat ist ein 16-jähriger Kater und ein Mitglied der Soul Hunters, eine Band, die von Hedda the Lemure gegründet wurde.

Persönlichkeit

Markus ist ein gechillter und lässiger Junge, welcher nahezu rebellisch ist. Er sich ungern was vorschreiben und ist dafür bekannt Polizisten in den Wahnsinn zu treiben, besonders da er nicht dumm ist, sondern sehr schlau, er schreibt nur Einsen ohne zu lernen oder aufzupassen, was daran liegt, dass sein Vater ein hoher Professor an einer Universität war und er diese Gene vererbte. Markus macht oft einen auf "Scheiß Egal". Jedoch hat er immer ein offenes Ohr.

Aussehen

Allgemein

Markus ist ein relativ großer und muskulöser junger Mann. Er hat am gesamten Körper weißes Fell. Seine Dunkelbraunen Haare sind an einigen Stellen etwas länger und reichen fast bis zur Schulter. Er hat blaue Augen.

Kleidung

Markus kleidet sich ziemlich lässig,. Er trägt ein hellblaues Shirt, welches eine Ärmellose schwarz-weiß gestreifte Weste drüber trägt. Dazu trägt er eine schwarze Hose und schwarze Chucks. Als Extra trägt er eine kette.

Geschichte

Kindheit

Markus hatte eine sehr schöne Kidnheit und verstand sich imemr gut mit seienn Eltern welche Sängerin ud Musiklehrer waren, weshalb er schon früh die Leibe zur Musik erkannte und gefördert wurde.

Markus lernte viele Instrumente, doch am liebsten war ihm die Gitarre. Seine Eltern leißen ihm schon als Kind viel frieraum,d a sie meitnen ihr Kind müsse sich frei entfalten un sie sollten ihm nicht reinfuschen. 

So erkannte Markus schnell die Leobe zur Rock, Punk und Metal Musik und fand an Elektro Gitarren, als auch an Akustikgitarren Freude und schrieb seine eigenen Songs.

Chaos High

Markus war nie ein uter Schüler, besodners nciht in Chemie er ging auf die Chaos High wo er eher der einzelgänger war, denncoh einige Freudne hatte. Seine beste Freundin war allerdings Hedda the Lemure, diese ging jedoch auf eine andere Schule, er lernte sie im Musikladen Studio 71 kennen.

Markus hasste die Schule, die Lehrer und ließ diese es auch spüren, im chemieunterricht war er alleridngs so stark war, dass es eine Explosion verursachte, weshalb er eine Verwarnung erhielt, jedoch elrnte er ncith aus seinen Fehlern.

Ein wzeites mal msichte er die Misxturen falsch zusammen weshalb ein Giftmüllkommando kommen musste.  Daraufhin flog er.

Grüdnugn der Band

Die neue Schule gefiel ihm genauso wenig, die Megami High fand er schrecklich, auch wenns seine beste Freudnin drauf ging. Er hasste Schuluniformen, denncoh gewöhnte er sich schnell dran. 

Markus sah Heddas Aushag für eine Band, da diese Hard Ore verlassen hatte, was er anfangs ncith evrstehen konnte, daraufhin medlete er sich, war alleridngs ein wenig beleidigt warum diese ihn nicht sofort Persönlich fragte.

Darufhin half er ihr die anderen bandmitlgieder zu fidnen und die aserwählten waren: Britt Dragon, Henry Wolf, Daniel Manuli und Jakob the Fox.

Markus freundete sich am ebsten mit Jakob an.

Heutiges Leben

Markus ist Mitgleid der erfolgreichen Band Soul Hunters. Er darf allerdings keinen Chemie Unterricht mehr nehmen. Er steht mit siener Band in ständiger Rivalität zu der Band Hard Ore.

Fähigkeiten

Gitarre spielen

Markus ist ein echtes Talent, da er schon seit klein auf spielt udn die ebsten Lehrer hatte. Weshalb er viele Fangirls hat. Seine Gitarren sind wie seine Kidner, weshalb er schon aggressiv reageirt wenn es um diese geht.

Song Schreiben

Markus ist ein begabter, junger Song Writer, dessen Songs fesselnd und Gefühlvoll sidn, besodners da er auch die Melodien dazu kombiniert. Beides fesselt schon beim blsoen anhören oder durchlesen und harmoniert Perfekt. Seine SOngs werden immer hoch angepriesen.

Schwächen

Chemie

Chemie ist die größte Schwäche von markus, er schafft es immer schwere Unfälle damit u verursachen,w eshalbe er recht froh, war es zwanghaft angewählt haben zu müssen. Er rührt ncith einaml Putzzeug an, da er auch damit mal einen Brand evrursacht hat.

Bewertung

Ein unheimliches Talent, welches selten so gesehen wird. Ob Gitarre oder Song texte. Markus ist GenialHedda the Lemure


Statistiken

Statistiken
Fähigkeit Bewertung
Angriff 8/10
Verteidigung 5/10
Kraft 6/10
Geschwindigkeit 6/10
Ausdauer 6/10
Intelligenz 5/10
Musikalische Begabung 11/10

Verbindungen

Band


Hedda the Lemure

Wie Hedda ist er Gründungsmitlglied der Soul Hunters. Er ist schon eine Ewigkeit mit ihr befreudrt und sieht sie als Schwester an. Sie ist seine beste Freundin und unantasbar, da er seine Feste Freundin niemals über seine ebste Freundin stellen würde. 

Jakob Fox

Jakob ist Markus bester Freund, er lernte ihn kenenn als sie die Band grüpndeten. Er sieht ihn als talentierten Schlagzeuger und Sänger an mit welchem er gerne Stücke komboniert. Er verdreht oft genervt die Augen wenn Jakob wieder über seine Fangirl Geschichten erzählt.

Britt Dragon

Markus udn Britt haben ein sehr schwieriges Verhältnis zu einander, da diese sehr launisch ist und oft mit ihm Mängelt, dennoch aht er Britt gerne, er weiß nichts von ihrem Wehrwolf dasein. Er weiß nur das Britt ein Mädchen ist welches ein gefährlcihes Leben führt, jedoch mischt er sich nicht ein.

Daniel Manuli

Markus hat ein gutes Verhältnis zu Daniel und sieht ihn als guten Zweitgirtaristen an, Reduziert ihn jedoch nicht darauf. Beide Jungs haben kein engeres Verhältnis zu einander, dennoch wissen sie mit sich umzugehen und flegen einen freundschaftlcihes Verhältnis ohne engere Bindung.

Freunde

folgt

Rivalen


Dero Hudson

Bill Gibson

Nathan McCollin

Ethan Jones

Benny Shape

Elea Foster

Trivia

  • Markus Powerfächer sind Sport und Musik.
  • Markus mag Muffins.
  • In Geschichte schläft er oft ein.
  • Markus flog mal von der Schule weil er 2 Chemieunfälle verursachte, 1x wurde der Chemiesaal gesprengt und ein andermal mischte er was zusammen, weshalb ein Giftmüllkommando an die Schule kommen musste.
  • Die Schule von der er flog war die Chaos High , wehsalb er nun auf die Megami High School geht.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.