Sonicstory Wiki
Advertisement
Dieser Artikel gehört dem User Princess Blaze the Cat.

Kazan ist eine Metropole mitten in Yoso welche eine riesige Metropole ist mit kleineren Bezirken welche als Unterstadtteile eingeteilt sind, ebenso gilt es als Gebiet des Kasai Clans  Kazan ist auch für die Vulkanlandschaft bekannt, welches das größte und sicherste Verließ in ganz Dragon Kingdom besitzt.


Kazan


Kazan ist die Hauptstadt welches eine große Metropole ist welche viele Bars besitzt, Kurioserweise ist Kazan selbst nicht im Vulkangebeit, hat aber einen AUsblick auf den Moyashimasu Vulkan. In Kazan gibt es Regelmäßig das Kasai Clan Feuerfest, als auch viele weitere festliche Aktivitäten, welche man sonst nur in der Westlichen Kultur kennt.

Bekannte Orte

  • Kasai Clan Festplatz
  • Moyashimasu Andenkemuseum
  • Festung des Kasai Clan
  • Wohnviertel des Kasai Clans und der Geschäftleute
  • Kazan Hotel
  • Verschiedene Gasthäuser
  • Fireflys
  • Ageta
  • Supaishī
  • Odoro
  • DIe N,O,S,W Stadttore zu Kazan selbst

Jigoku


Ist ein Gebeit voller Vulkane welche allerdings in gewaltiger entfernung des Moyashimasus befinden. Die Vulkana sind alle Stillgelegt und heiße Geisiere befüllen das Land welches es beinahe unbewohnbar machen. Dort exestieren Spezielle Vulkanerze welche die SPirituelle als auch magische Kraft blockieren weshalb dort des Jigoku Prison ist. TOruristen ist der Zugang verwährt, da viele welche sich dorthin veriirten und nicht über Fähigke Kräfte verfügen dort den Tod fanden

Bekannte Orte

  • Jigoku Prison
  • Vulkanlandschaft
  • Heiße Geisire
  • Trainingscamp des Kasai Clans
  • Südtor zu Kazan

Hotto


Hotto ist ein Gebiet welches weiter Nördlich von Kazan Stadt liegt. Es sit ein kleines besiedeltes Gebiet welches den Moyashimasu Vulkan Betrifft, den größten und mächtigsten Vulkan von ganz Dragon Kingdom. Dort sind viele heiße Quellen und schöne Berglandschaften weshalb es dort eine Wellnes Oase, ein Luxuriöses Hotel und eine einfache aber Traditionelle Herberge gibt.

Bekannte Orte

  • Rirakkusu
  • Yasashiku
  • Sugoi
  • Nordtor zu Kazan Stadt

Fiora


Fiora ist das ruhige Viertel von Kazan welches durch ein Stadttor von Kazan selbst abtrennt ist, es ist eine größere DOrfgemeinschaft wo viele Leute wohnen welche nicht in Kazan Stast selbst wohnen.

Bekannte Orte

  • Wohnviertel
  • Lavasee
  • Westtor Kazans

Lavarda


Lavarda ist ebenso ein Stadtteil welcher Westlich von Kazan Stadt liegt es besitzt ebenso viele Wohn viertel, jedoch auch Unterkpnfte und Gasthäuser als kleinere Kneipen. Grund dafür ist der unter Touristen bekannte Lavarda FLuss, ein ehemaliger Graben welcher früher dazu genutzt wurde die Lava in den FLuss als auch ins Meer umzuleiten. Weshalb in dem Fest einmal im Jahr das Lavarda Fest gefeiert wird wo ein Ausbruch von Kasai Clan Mitgliedern inziniert wird und die Lava wie vor vielen jahren durch den Graben umgeleitet wird.

Bekannte Orte

  • Larvadas Spare
  • Wohnviertel

Trivia

  • Kazan besitzt die meisten Bezirke, jedoch sind nur drei von diesen mit WOhnvierteln beglückt während eins reinem TOrutismus, als auch Wellnes gilt ist das andere unbewohnbar und nur Standort des größten und sichersten Verließes
  • Kazan bietet viel Westliche Kultur an
  • Kazan nutzt unter anderem auch Strom, wobei viele Leute einfach aus Liebe Traditionell bleiben
  • In Kazan ist in jedem Gebiet außer Jigoku vollster Handy empfang
  • Es gibt keinen Monat ohne mindestens ein großes Fest
Advertisement