Sonicstory Wiki
Advertisement
Dieser Artikel gehört dem User Princess Blaze the Cat.

<tabber>Katja=

Wahre Unschuld gibt es schon längst nicht mehr.


Katja Ventalia ist eine 18-jährige Lüchsin aus Westopolis, welche hinter der Fassade des unscheinbaren Mädchens, welches in einem Bekelidungsgeschäft arbeitet, eine hochintelligente Serienkillerin ist.

Persönlichkeit

Katja wirkt auf den ersten Blick recht unschuldig, wobei sie immer ein schelmisches grinsen auf den Lippen trägt und somit signalisiert, dass sie ihrem Gegenüber überlegen ist was bei vielen Leuten ein unwohlsein auslöst, was sie jedoch weder rkänkt noch stört sondern sogar amüsiert.

Sie hat einen sehr direkten Charakter wo sie sich nciht seltsan auch als takt und emphatilos äußerst und auf außenstehende dem entsprechend sehr eigen wird, als würden sie die Probleme anderer nicht kümmern, was dennoch nicht der Fall ist, da sie die Personen dennoch stark bemitleidet, es aber nie ausdrücken würde, wenn diese nicht näher zu ihr stehen, was zeigt dass sie die sanftmütigen Seiten nur ihren engsten Freunden zeigt.

Sie aht auch ein recht aufreizendes auftreten und flirtet recht gerne sie genießt das Bad din der Menge oder aufmerksamkeit zu erhalten, welche sie jedoch nicht durch auffälligkeiten oder jeden Zwang erreichen möchte. Ebebenso ist sie sehr dominsnt und stur und behält gerne recht und bekommt im Endeefekt eigentlich immer ihren Willen ohne groß was dafür zu tun, was daran liegt dass sie schnell die EMotionen und Handlungen anderer Personen vorahnen kann.

Ihre Inteligenz ist sehr bemerkenswert, was aber nicht nur die Intelligenz im allgemeinen betrifft, egrade soziales Verhalten und die Psyche eienr Person versteht sie recht schnell und analysiert dem entsprechend ihr Verhalten was sie oft überlegen scheinen lässt und sie dem entsprechend eine gewisse aber freundliche Aroganz an den Tag legt.

Dennoch sollte man nicht den Fehelr machen sie zu verärgern oder zu verletzen, da sie diesen schmerz gerne zurückgibt, dennoch müssste man kein ANgst um sein Leben haben, da Katja keine von emotionenberührte Frau ist, welche Personen hinrichten lässt nur weil diese ihr mal wehgetan haben, was zeigt dass sie auch in solchen SItuationen sehr rational bleiben kann.

Katja hat einen eigenartigen Gerechtigkeitssinn und sortiert mit ihrer "Mordmethode" still und heimlich den Abschaum der Gesellschaft aus, wiederhplungstäter, zu wenig ebstrafte, aus mangeln an Beweisen Freigesprochene Täter, Gewaltätige und Unterdrückende Personen usw. was zeigt, dass sie den meisten Menschen nur ein Friedlcihes oder erfülltes Leben wünscht, dennoch sieht sie sich nciht als wohltäterin, da sie in gewissem Maße ebenso für Blutvergießen sorgt, was zeigt dass sie dennoch recht vom Unrecht unterscheiden kann.

Personen welche probieren ihr gefährlich zu werden werden gerne mal verspottet und zur weisglut getrieben, da sie sich trotz des kleinen und zierlichen Körperbaus gut verteidigen kann und die beiden male mit tatsächlich berächtiger Notwehr davon kam. 

Zu den wenigen Personen die ihr wirklich nahe stehen baut sie eine sehr emotionale Bindung auf und würde diese schützen mit allem was es ihr ermöglicht, da sie ihre Familie schon verlor und einen soclhen verlusst kein zweites mal überstehen würde.

Aussehen

Allgemein

Katja ist eine auffällig kleine und zierliche Frau, welche trotz der größe einen sehr kurvigen Körperbau besitzt. Sie hat Beiges Fell, welches an einigen Stellen weiß ist. Katjas schwarzes Haar hat ein wildes Volumen und ist von lockiger Statur sie trägt einen langen Seitenpony. Ihre Augen sind rot. AUffällig sidn ihre recht großen Luchsohren, welche um einiges größer sind als die anderer Personen. Ebenso bestzt Katja ein riesiges Tattos, welches rote rosen sind die Teile irhes Bauches und ihrer Brust bedecken.

Kleidung

Katja trägt ein rotes Bauch und schulterfreis Top, welches pufferartige Ärmel besitzt die an den Oberarmen getragen werden. Dazu trägt sie einen weißen Rpck mit Rotem Gürtel drüber, auf welchem ebenso rote Rosen abgebildet sind. Dazu trägt sie rote Ballerinas und ein rotes Haarband mit Schleife.

Fähigkeiten

Intelligenz

Katjas Intelligenz wird oftmals als bemerkenswert angesehen, da sie viele DInge anhand von logischen Schlüssen voraussehen kann und dem entsprechend immer weiß was sie gerade tun muss, deshalb erlebt man Katja auch nie panisch oder hat keienrlei Gelegenheit sie in die enge zu treiben, da sie zu ihrer Intelligenz noch ein sehr hohes Selbstwertgefühl besitzt. Ihre Intelligenz zeigt sich gerade im Psyschichen Verständis.

Manipulation

Durch ihr Psychisches Verständis ist Katja in der Lage Personen mit irhen handlungen schnell und eifnach zu manipulieren, da sie genau weiß welche Punkte sie erfassen muss damit die Person so Handelt wie sie es gerne hätte. Dies tut sie egrne mal um zu bekommen was sie möchte, jedoch würde sie diese Manipulation niemals nutzen um sich Freunde zu vershcaffen, ebenso hat sie Kyles Herz auch ohne Manipualtion egschafft, dennoch wendet sie diese gerne mal an um bei einem Streit oder einer Argumentation recht zu behalten.

Psychospielchen

WIe angesprochen ist Katja eine meisterin der Manipulation, weshalb dies die einzige wirklcihe aber durchaus mächtige Waffe die sie besitzt. Sie kann Leute in wneigen Sekunden auf den tiefpunkt bringen und sobald sie ihr lächeln verliert und böse schaut wähden ihre AUgen ganz dunkel und ihr Blick unheimlcih weshalb sie schon so manchen Täter oder Gegner einschüchtern konnte, ebenso konnte sie sich damit aus jeder erdenklichen Situation befreien.

Akrobatik

Aufgrund des kleinen und Beweglcihen Körpers ist Katja sehr flexibel sie gilt als SPortlich als auch als akrobatisch,  diese Fähigkeit kann sie sich schnell zu nutzen machen. Sie ist fähig einige Parkurs zu betätigen, als auch bemächtigt Spagate auszuführen oder in aus sehr Heilklen SItuationen zu fliehen.

Gehör

Katjas große Ohren haben zumidnest den Zweck, dass sie ein unfassbar gutes und weitreichendes, als auch genaues Gehör besitzt, sie ist sogar in der Lage sich gezielt auf ein Geräusch zu konzentrieren aber die anderen Geräusche unterbewsusst mitzubekommen und später zu ordnen, dem entsprechend mag sie laute Orte nicht sonderlich.

Sehkraft

Katja verfügt auch über enorm große Augen, gerade um Dunkeln  kann sie dinge genausogut erkenen wie am Tag und ist dem entsprechend einigen in Vorteil, was komibineirt mit den Ohren sehr praktisch ist. Deshalb hat sie schon oft Leute bemerkt welche sie Nachts verfolgt haben.

Reaktionszeit

Katja hat eine erschreckende und genaue Reaktionszeit, welche isntinktiv sofort einsetzt, sie selbst sage sie habe eine Art sechsten Sinn immer kurz bevor was passiert zuckt eins ohrer beiden ohren auf udn sie stellt sich auch wenn sie nciht genau was sie weiß dem entsprechend sofort auf irgendwas ein und erkennt auch im Moment schnell worum es sich Handelt und handelt dem entsprechend.

Art des Tötens

Katjas Art des Tötens ist erscheitn einfach, ist jedoch wenn man es genau überlegt unfassbar gut durchdacht, sowie grausam. Katja wusste früh dass sie Personen bestrafen möchte, welche es verdient haben, dennoch wusste sie Aufgrund der Erfahrung mit ihrem Vater, dass sie niemals selbst Handanlegen darf weshalb sie früh ihre Manipulationskünste ausprobeirte und die Menschen umeinander so sehr manipuliert bis diese von eienr geliebten, gehassten oder rein zufälligen person getötet werden, oder sich selbst das Leben nehmen. Ihre Intelligenz und Manipulationsfähigkeit erlaubt es ihr somit viele Menschen zu töten, ohen auch nur in Verdacht zu geraten Drahtzieher zu sein. SIe setzt auch so alle möglcihen Hebel in Gang, was zeigt wie ausgeklügelt Katja ist. 

Schwächen

Körpergröße

Durch ihre kleine Körpergröße hat sie viele Probleme im Alltag und reagiert auch etwas empfindlcih auf Witze auf kosten ihrer mikrigen größe.  Dem entsprechend ist sie Körperlich, wenn man von ihren FÄhigkeiten ansieht so gut wie jeder Person unterlgeen, soltle es jedoch eine sehr starke und Kampferfahrene Person sein ist sie deutlich im Nachteil, oder einfach nur eine sehr große Person.

Kraft

Trotz der Tatsache, dass kleinigkeiten drauf hat sich zu wehren ist sie imemrnoch klein und zierlich dem entsprechend ist ihr Außmas an Kraft auch nicht sonderlich hoch weshalb sie oftmals Probleme hat Dinge zu erledigen welche viel Kraft benötigen und so gut wie immer auf Hilfe angewiesen ist.

Biografie

Kindheit 

Katja hatte eine recht glückliche Kindheit und wurde als zweites Kind in die Familie einer bekannten Kriminalpsychologin, als auch eines Polizisten geboren. Dem entsprechend wuchs Katja sehr wohlhabend und mit viel Liebe auf. Sie entwickellte schon früh ein Interesse an Kriminalität, da sie oftmals heimlich die Arbeit ihrer Mutter beobachtete und den Geschichten ihres Vaters lauschte. Sie verbrachte auch viel Zeit mit ihrer Schwester Manna, welche Katja immer sehr liebte und behütete.

Katja wurde als Kind aufgrund ihrer viel zu großen Ohren gehänselt, was das kleine Mädchen unfassbar verletzte und sich shcnell zurückziehen ließ, doch als Manna dies bemerkte wies sie die Kidner zruecht und schüchterte diese ein, ebenso wendete diese auch gewalt ein, dies faszinierte die JUnge Katja da sie neimals zu denken wagte, dass man Gewalt und Unrecht mit ebenso dieser Verhindern kann, das prägte recht früh die Einstellung des Mädchens.

Da sie damals schon sehr klein war konnte sie immer in den Luftschach krichen und dem entsprechend immer wieder ihrer Mutter zuhören welche Kirminälle als auch normale Patienten behandellte und entwickellte somit schon im Kindesalter ein sehr erschreckendes Psychisches Verständis.. Sie evrplapperte sich beim Essen als irhe Mutter mit ihrem Vater über einen Kriminellen sprach, welcher ihr immernoch ein Rätsel war und diese seine Psyche im Alter von nur acht Jahren erklären konnte. Dies schockierte ihre Eltern mehr als es sie faszinierte und sie waren geschockt wieso Katja dies überhaupt wusste und woher, da sie der Meinung waren sie sei noch zu klein dafür, weshalb ihre Mutter von da an keine Patienten mehr zuhause behandelte. Katja störte dies aber nicht sonderlich, da sie immer wieder Bücher las und ihre Eltern sich letzendlcih damit zufrieden gaben, da sie diesen WIssendrang nicht unterdrücken konnten und beschlossen ihre Tochter zu fordern, da man früh eine hochbegung feststellte.

Katja wurde dem entsprechend viel von ihrer Mutter in die Kunst der Psycholgie eingewiesen, und besuchte auch eine Schule für extrem Intelligente Kinder. Dort schrieb sie immer sehr gute Noten und probierte schon früh ihre Gabe für manipulation aus.

Unfall

Katja war gerade zehn Jahre alt, als sie mitbekam wie ihre Mutter sich einem ernstfall annahm und prlädierte, dass er sich langsam besserte weshalb man die STrafauflagen lockerte und weniger Wachpersonal einstellte, doch dies stellte sich als Fehler raus. Der Mann schlug ihre Mutter neider und floh, die Fandung anch diesem wurde schnell herausgegeben, jedoch wurde er nicht Rechtzeitig gefunden und lief in einem kaufhaus Amok, wo viele Leute ihr Leben ließen. Auch wenn ihre Mutter von jeder Schuld freigesprochen wurde belastete sie ihr Versagen sehr, und Katja lertne, dass man selbst eine erfahrene Psychologin wie ihre Mutter täuschen konnte.

Lucilla sang Katja welche sich viele Gedanken drüber machte ein Schlaflied vor und sagte, dass Psychologen auch keien Wundermenschen sind und sie ebenso nicht die Fähigkeit haben einen Menschen von Grund auf zu analysieren, es beschäftigte Katja das einige Menschen ihre Mutter evrantwortlich machten, wobei diese sie beruhigte und sagte, dass man gerne einen Schuldigen für vorkomnisse sucht, da es so viel leichter ist die DInge zu ertragen, was Katja ebenso auffasste und näher an ihren Klassenkameraden forschte.

Doch Katja ahnte nciht was auf sie zukommen würde. Ihre Mutter beschloss mit der Familie erstmal wegzufahren um auf Abstand zu gehen bis sich die Sache beruhigt haben, auch wenn viele Menschen Lucilla lobten, da sie großen Eisnatz während des AMoklaufs zeigte und somit einige Leben retten konnte und mehr Opfer vermieden hat, gab es einen 16-jährigen Jungen welche Manna aus der Schule kannte, seien Eltern kamen bei dem Vorfall ums Leben und er suchte die Schuld stets bei ihrer Mutter, da ihr Versagen seiner Meinung nach Schuld war, dass er im Waisenhaus lebte. Er bedrängte Manna auch in der Schule was ihm zusätzlich einen Verweis einhandelte und Katja wusste nciht wieso er die Schuld nicht einfach bei dem Täter selbst suchte, sondern bei ihrer Mutter und ihrer Familie. Jedoch wurde es Zeit, dass die Familie aufbrach.

Ihre Mutter Manna fuhr das Fahrzeug und sie wollten egrade die Stadt verlassen, als sich ein Schuss löste welcher ihre Mutter traf und sofort tötete. Da  diese das Fahrzeug fuhr endete es in einem schweren Verkehrsunfall bei welchem die Familie verunglückte und Katja zwei Wochen im Koma lag und mit Ausnahme dem Verlusst einer Niere keine bleibenden Schäden hatte. Doch die Freude hielt nicht lange Katjas Mutter wurde durch den Schuss getötet und Manna erlag noch am Unfallort ihren verlezungen, ihr Vater sei Querschnittsgelähmt und könnte somit seine Arbeit als Polizist nicht mehr vorführen. In diesem Moment lag das Leben einer zehnjährigen in einem Scherbenhaufen.

Zeit danach

Der Schütze war der 16-jährige Jugendlcihe welcher zu einer Jugendstrafe von zehn Jahren verbüßt wurde, jedoch keienrlei Reue zeigte und Katja diese Gerechtigkeit im Sinne der Justic gar nicht befriedigen konnte. Der junge Anwalt Alexander Helvias, war in dieser Zeit eine riesige Stütze und die Familie wurde wo es nur geht und kümemrte sich um das junge Mädchen, als auch um irhen Vater im Ramen seienr möglichkeit.

Viele würden Meinen sie könnte es nciht ebgreifen, jedoch kontne Katja welche ein enormes psyschiches Verständis hatte es sehr wohl begreifen und die Handlungsstrenge nachvollziehen, aber keinenfalls gut heißen. Alexander sorgte sich sehr um das junge Luchsmädchen, da diese in der Schule sehr schnell zur Außenseiterin wurde und ejglcihe Sozialen Kotnakte abbrach und er befürchtete Katja würde zerbrechen, wobei es ihr besser ging als man meinen soltle, natürlich trauerte sie sehr um den Verlusst aber es war in dem Moment interesannter zu sehen wie empfindlcih die Psyche eiens Menschen ist und wie man sie am besten zu seinem Vorteil brechen kann, dennoch war ihr Herz zu gut um es an irgendwem auszuprobieren, weshalb die Kidner welche sie hänselten dran glauben mussten.

Doch schnell bemerkte sie, dass sie weniger Zeit darin investieren musste, da ihr Vater psyschich imemr mehr absank und sie es nciht ertragen konnte auch noch ihn zu verleiren, der einst so stolze und glücklcihe Mann war gebrochen und von depressionen zerfressen worden und lebte eigentlich nur noch für seine Tochter, doch bemerkte nicht, dass sie genau bemerkte was in ihm vor sich ging und war schockeirt, dass seine dreizehnjährige Tochter seinee Gefühle auf der Stelle wiedergeben konnte, und wollte dass sie damit aufhört, aus Angst sie könnte eines Tages wie ihre Mutter werden, Katja entfertne sich von dem Tag immer mehr und mehr von ihrem Vater da sie begriff, da er seiner geleibten Frau die Schuld zusprach damit es wie es ihre Mutter schon sagte "leichter für ihn zu ertragen" ist.

Grausame Welt

Der Schock erfolgte jedoch schnell, der Mörder ihrer Familie, welcher 8 Jahre Haft bekommen sollte, wurde nach sechs Jahren entlassen, dies Erfuhr Katja an ihrem 16ten Gebrutstag und suchte ihn auf um zu verstehen, was er für ein Mensch ist. Zu ihrem überraschen erkannte der junge Mann die Lüchsin wieder und verspottete diese als beide zu weit waren, und lächelte in sich hinein wie leicht man einen Psychologen überzeugen kann eine Bewährung zu bekommen und zog erneut ihre Mutter in den Dreck was sie mit Hass erfüllte, sie entfertne sich jedoch und ging sichtlich wütend nach Hause wo ihr Vater schon von der Tatsache erfuhr und nicht verstehen konnte, wieso man so jemanden früher aus dem Gefängnis lässt, da seine Frau und Tochter Tod, und er gelähmt ist,

Katja machte sich zu irhem Übel in dem Moment weniger Gedanken um ihren Vater und bemerkte ncith wie viel schwärze sein Herz bekam und was für Rachegedanken er entwickellte, sondern überlegte wie sie sich am besten rächen kann, ob sie ihn erstechen oder erschießen soll, sie war schließlich erst 16 und würde mitte 20 wieder rauskommen, bemerkte schließlich wie dumm dies sei, da man Gewalt zwar mit Gewalt bezwingen kann dies aber immer wieder Gegengewalt erfordert die auf einen zurückkommt.

Sie woltle den Abend erneut mit ihrem Vater sprechen, doch fand diesen nicht vor, was sie schockierte, da ihr Vater im Rollstuhl saß, sie wusste zwar dass er ein Spezielles Auto dafür fährt, dennoch hatte er das Haus nie verlassen umso schockierter war sie als sie bemerkte, dass das Auto und seine Dienstwaffe, welche er nie abgab verschwudnen sind, weshalb sich Katja schnell an Alexander Helvias wendete welcher sofort zu dem Mädchen fuhr und Polizeiliche Unterstützung suchte. Ihr Vater hörte wohl die Mailbox ab, wo der Mörder ihrer Mutter und Schwester ihn auf einem Tonb and verspottete und sagte er würde jetzt die Gräber auf dem Friedhoff schänden, da ein Krüppel wie er nichts dagegen tun kann und er solle besser auf Katja aufpassen bevor er sie auch noch verliert.

In aller Eile machten sie sich auf dem Weg zum Friedhof, wo man die geschändeten Gräber irher Mutter und Schwester vorfand, als auch die Leiche des jungen mannes und ihr Vater welcher still im Rollstuhl saß. Katja war das erste mal wirklcih schockeirt, da sie diese Menge an Blut sah und diese extreme Gewaltreaktion die nur durch "Taten und Worte" ausgelöst worden. Ihr Vater wurde festgenommen und wegen Totschlags zu 13 Jahren Haft verurteilt. FÜr Katja war dies ein schwerer schlag und sie hinterfragte was Gerechtigkeit nun sei, alexande rprobeirte mit dem Mädchen zu reden, selbst Peter Stevens, der derzeitige Oberstaatsanwalt probierte es erfolglos. Sie wusste der Mann hätte ihr etwas angetan und nun kann er keinem mehr wehtun, weil ihr Vater dies verhinderte, doch nun sitzt er in Haft und das um einige Jahre mehr wie er, welcher krankhafte und unbegründete Rache verübte.

es nutzte auch ncihts als Alexander sagte er hätte als Erwachsener Lbeenslänglich bekommen, was wie Katja wusste lächerliche zwei Jahre mehr seien. Von dem tag an entfertne sie sich stark von Alexander, ganz zu ihrem Übel

Selbst rächerin werden

Katja war nach dem Vorfall wie ausgewechselt, sie hitnerfragte die ganze Justice und bemerkte immer wieder Gewalt, Gewalt welche durch die Justice nicht verhidnert wird, nein Gewalt die gefördert wird, Personen welche getötet werden, nur weil die Personen nciht ins Gefängnis wollen unschuldige die ihr Leben lassen oder alleine zurückgelassen werden.

Katja bemerkte zu dem Zeitpuntk das die Welt verkorkst ist und man sie reinigen muss, allerdings war ihr nciht ganz klar warum, sie sah anhand ihres Vaters, da sie nie selbst Handanlegen dürfte und auch Auftragmorde wie Morde behandelt werden. Weshalb sie lange grübellte und bei der Gewalttätigen Familie ihr erstes Subjekt suchte. Es war ein Mädchen in irhem Alter, welches unter irhen Alkohlkranken Eltern zu leiden hatte, und sich nciths mehr als den Tod wünscht. Sie las viel in Büchern und beschloss ihre Maipulation am Vater des Mädchens auszuprobeiren schleuste ihm ein seine Frau hätte Affären, legte falsche Beweise klingte sich in seine Psyche ein und Triggerte nach einem Moant des probeirens einen Impuls, welcher ihn seine Frau töten ließ und er anschließend so schockiert darüber war dass er sich selbst das Leben nahm, was Katja dfaszinierte.  Das Mädchen hingegen kam in psyschiche Betreung und eine Pflegefamilie, Katja beobachtete und oebrserveirte sie einige Zeit und sah die kleine das erste mal lächeln.

Von dem Tag an hatte sie ihre Methode der Reinigung gefunden und manipuleirte andere nach Gunsten und können weshalb es imemr wieder zu gewalttaten kamen und schnell aufsehen erregt wurde, jedoch konnte man zu den Taten keinen wirklcihen Bezug herstellen, da es die Unterscheidlichsten Opfer gab, Gewaltätige Hausghälte, Straftäter, Leute die anderen eine Straftat anhingen, weshalb Katja immer in sicherheit gehüllt war, jedoch woltle sich Alexander Helvias wieder dem Mädchen nähern, da ihr Vater sich Knast das Leben genommen hat und er große Angst hatte wie es mit dem Mädchen weiterging. Doch zu seinem entsetzen wirkte sie nciht bedrückt sonder sagte kalt, dass die Welt eben grausam und die Justic unfähig sei.

Alexander war schcokeirt über die Kälte der 17jährigen und musste dies erst einmal verdauen. Katja hingegeben manipulierte weiterhin die Leute. Sie machte ihren Abschluss passend zu ihrem 18ten Geburtstag und galt als hochintelligent, weshalb es viele wunderte, dass Katja sich mit einem einfachen Job in einem Kleidungsgeschäft zufrieden gab, wobei sie studieren und so viel errecihen kontne. Sie nahm über irh Pseudonym Red ROse auch einige AUftragsmorde an, welche sie in Gang setzte und gut dafür bezahlt wurde, was sie über mehrere Kotnen amchen ließ, um es nciht zu ihr zurückzuverfolgen zu können, was so doer so nie geklappt hätte da sie eifnach zu keinem bezug stand. Gerne hing sie die Morde auch Leuten an welche es verdient haben. Sie verließ ihr Elternhaus, da es zu viele schmerzhafte Erinnerungen besaß und zog mit dem Geld was sie sparte und dem Erbe ihrer Eltern in ein anderen Stadtviertel wo sie ein großes Haus kaufte.

Jetziges Leben

Katja geht dem "Morden" nach wie vor nach und ist anch außen immer die unscheinabre Verkäuferin aus dem Klamottengeschäft über die Zeit lernte sie Kyle Bentley kennen in welchen sie sich verleibte und er die erste Person war welche sie mit ihrem wahren Chatakter beindruckte und sie so auch mit ihm zusammenkam, welcher auch mit seiner Schwester bei ihr einzog.

Sie fand auch weiter mit einem ehrlichen Charakter Freunde welche ihr Leben erfüllten, da sie zuvor immer nur ans auslöschen des Gesellschaftlcihen Abschaums dachte und nun wieder einen Grund hat ehrlich zu lächeln und ihre sanfte Seite zu zeigen. Sie pflegt auch wieder Kontakt zu Alexander Helvias, welcher nichts davon ahnt, dass sie die drahtzieherin vieler Morde ist.

Verbindungen

Familie


Maximilian Ventalia

Katja hatte eine sehr enge und liebevolle Beziehung zu ihrem vater, zu welchem sie aufschaute und ihn bewunderte, jedoch war diese weniger eng, als die welcher er mit Manna pflegte, da ihr Interesse an seinem Beruf so enorm hoch war. Nach dem Tod ihrer Mutter und Schwester wuchsen beide vorerst sehr eng zusammen, da beide nur noch einander hatten, weshalb Katja ihn viel Unterstützte aber noch recht klein war und sie unfassbar dankbar für die Hilfe war welche sie von Alexander und Joan erhalten haben waren. Jedoch kühlte die Beziehung beider mit zunehmender verbitterung ihres Vaters und ihrer zunehmenden Interesse an Psychologie ab und beide sprachen nur noch das nötigste, da beide Parteien sehr gebrochen waren. Jedoch sorgte sie sich weiterhin um ihn als sie bemertke dass ihr Vater das Haus verließ um den Mörder ihrer Mutter und Schwester zu finden. Sie war sichtlich schockiert über den Anblick der Leiche, und ebenso von ihrem Vater welcher für Recht und Ordnung kämpfte. Dies war der Moment bei welchem sich Katjas Leben wandellte und sie begann selbst aktiv zu werden. Er wurde Regelmäßig von ihr im Gefängnis besucht, wobei dieser Aufeinandertreffen auch eher kühl wirkten, weshalb irhe Reaktion auch nciht sonderlich Betroffen war als sich das Leben nahm. Dennoch liebte sie ihren Vater bis zum Schluss sehr.

Lucilla Ventalia

Katja hatte schon als Kind eine besonders enge Verbindung zu ihrer Mutter, da sie schon als kleines Kind Interesse an ihrem Beruf hatte. Jedoch wurde sie von ihrer Mutter nicht wirklich eingeführt, da sie meine es sei für ein Kind viel zu verstörend, weshalb sie heimlich bei den Therapiesitzungen zuhörte,was nachdem irhe Mutter dies heruasfund unterbunden wurde, Katja hegte jedoch keinen Groll, da sie obwohl sie sehr jung war wusste, dass ihre Mutter sie nur schützen wollte, und irgendwann die Leidenschaft ihrer Tochter nicht mehr verleugnen konnte und sie das Intelligente Mädchen forderte. Katja lernte viel von ihrer Mutter was die Psyche einer Person angeht und übertraf die Kunst ihrer Mutter selbst in den jungen jahren bei weitem. Als ihre Mutter starb war das ein schwerer Schlag für Katja, sie singt gerne noch das Schlaflied, welches sie ihr vorsang.

Manna Ventalia

Zu Manna hatte Katja eine sehr enge Bindung, da sich ihre Schwester aufgrund der Berufstätigkeit ihrer Eltern immer sehr liebevoll um Katja kümmerte, sie lehrte, tadelte und beschützte. Weshalb Manna trotz der Liebe zu ihrer Mutter immer die wichtigste Person in Katjas Leben war. Manna schützte Katja vor Hänselleien und krubelte unbewusst ihr Denken über Gewalt an. Manna schützte Katja während des Unfalls weshalb sie bis auf den verlusst einer Niere keine bleibenden Schäden bekam, jedoch nahm manna somit größere Verletzungen in Kauf welchen sie letzendlich erlag. Auch Heute leidet sie noch sehr unter Mannas Tod.

Freunde


Kyle Bentley

Kyle und Katja lernten sich durch Zufall in der Stadt kennen wo sie sich auf Anhieb gut verstanden und sympathisch fanden weshalb sie sich über den Zeitraum mehrere Wochen trafen und anfingen Gefühle für einander zu entwickeln. 

Daraufhin gingen beide eine Beziehung ein wo Kyle gemeinsam mit seiner Schwester bei Katja ins Haus einzog und sie ihre Beziehung aufleben ließen und anfingen sie trotz einiger Strapazen mit Chisakura zu genießen. Katja fand nach einiger Zeit heraus das Kyle ein Auftragsmörder ist, was sie trotz ihres verdrehten Gerechtigkeitssinn akzeptierte und unterbewusst half ihn zu decken falls es brenzlich werden sollte, was beweist wie stark die Gegenseitigen Gefühle für einander unterstreicht. 

Katja ist was Kyle angeht recht besitzergreifned und kann es nicht leiden wenn andere Frauen ihm zu nahe kommen wo sie sich selten zynische Kommentare oder provokante Liebkosungen ihres Freundes verkneifen kann. 

Sie scheint ihn auch ein wenig zu dominieren und neckt ihn des öfteren was sie aber auf eine sehr liebevolle Art und Weise meint, was dieser auch weiß. 

Kyle ist eine der wenigen Personen welche eine große Bedeutung in ihrem Leben haben und zudem die einzige Person welche sie näher an sich heranließ, was zeigt wie wichtig Kyle Katja ist. 

Lightmare

Katja lernte Lightmare durch ihren Bruder Kyle kennen und verstand sich auf Anhieb mit ihr. Lightmare ist Katja selbst sehr sympathisch denn die Beziehung welche sie mit Kyle teilt gleicht der welcher Katja zuvor mit ihrer Schwester Manna teilte. 

Weshalb Katja viel Verständnis für die Geschwisterliebe der beiden hat und sie auch als einzige Frau in Kyle's Nähe zulässt, dem entsprechend war es kein Problem für Katja, dass Lightmare ebenso bei ihr einziehen könnte, da sie sowieso noch ein Zimmer frei hatte, nachdem Larissa ausgezogen ist. 

Nyx the Panda

Katja lernte Nys kennen als sie sich zu einem Treffen mit Team Nitro verabredet und war anfangs ein wenig verstört von der Größe des Panda Mädchens da dieseungefähr einen Größenunterschied von 30cm ausmachte. Beim Wahrheit oder Pflicht Spiel küsste Katja NYC auf den Mund was keine nähere Bedeutung hatte. 

Nitro the Hedgehog 

Katja ist erstaunt von Nitros selbstbewusster Art, welche die Lüvhsin fasziniert und an ihre eigene Eigenart erinnert. Im Normalfall kommt Katja nicht sonderlich gut mit Leuten aus welche ihrem Charakter gleichen, was bei Nitro allerdings nicht der Fall ist und sie ein sehr gepflegtes und Freundschaftliche Verhältnis zu ihr führt. 

Jacqueline the Tiger

Auch Jacqueline lernte sie durch Team Nitro kennen ärgerte jedoch am wenigsten mit ihr von den drei, dies obwohl sie Jacqueline schon vorher vom Sehen kennt, da sie eine gute Freundschaft zu Jacqueline älteren Schwester Aimé pflegt. Sie finded Jacqueline recht freundlich. 

Larissa Timber

Larissa und Katja haben ein kompliziertes Verhältnis, welches damals eine recht enge Freundschaft war bis Larissa bei ihr einzig und dauerhaft Konflikte entstanden sind. Seit Larissa wieder ausgezogen ist hat sich das Verhältnis normalisiert, auch wenn beide Heutzutage nciht mehr so gut befreundet sind scheinen sie dennoch Gelegentlich Dinge zusammen zu unternehmen wenn Aimé dabei ist. 

Aimé the Tiger

Aimés und Katja Beziehung war Anfangs nur Geschäftlich, da Aimé Katja Tattosstoch und sie sich gelegentlich auf einen Kaffee verabredet haben und somit öfter ins Gespräch kamen und Anfingen auch privat mehr mit einander zu unternehmen. 

Mittlerweile teilen Aimé und Katja ein sehr Freundschaftliche und beinahe vertrautes Verhältnis, auch wenn sie Aimé nie in ihre Pläne einweihen würde geschweige denn mit ihr über ihre Vergangenheit reden will scheint Aimé Katja am Herzen zu liegen. 

Bekannte


Joan Baker

Katja kennt Joan seit sie ein Kind ist, da Joan gerne mal auf Katja und Manna aufgepasst hat und sich auch schnell mit Manna anfreundete, weshalb Joan für Katja wie eine große Schwester war. Nach dem Unfall konnte Joan der Familie nicht mehr unter die Augen treten, da ihnen das leid ins Gesicht geschrieben war und sie selbst keinen guten Weg fand mit umzuigehen, nachdem Katjas Vater jedoch einen Mord begann war Joan mehr als nur schockiert und sah es als Pflicht sich Katja anzunehmen, Katja selbst reagiert auf Joan recht kalt und geht ihr lieber aus dem Weg. Sie fühlt keienrlei hass und Groll gegen Joan, im Gegenteil, da Katja ihre Entscheidung gut nachvollziehen konnte, da Joan selbst betroffen und sehr jung war. Allerdings sieht sie Joan als Gefahr für ihr Treiben.

Petra Sayo Brannon

Zu Petra pflegte sie zwar bis Heute noch Kontakt, jedoch nicht so sehr, dass man beide als Freundinnen betiteln könnte, da Petra so gut wie immer mit ihrer Arbeit beschäftigt ist und Katja sie dort manchmal aufsucht wenn sie sich verschiedene Mordopfer ansehen möchte. Sie genießt, dennopch das sanfte verhalten ihr gegenüber, da Petra Mannas beste Freundin war und dem entsprechend genauso schwer lid wie sie seölbst und sie Petra als einzige Person zulässt welche gemeinsam mit ihr über Manna trauern darf.

Alexander Helvias

Alexander und Katja kennen sich schon seit Katja klein ist, da er die Familie oftmals besuchte und kleienre Aufgaben für diese erledigt, welche ihm Peter Stevens auferlegte, er beschäftigte sich oft und gerne mit dem kleinen und durchschnittlich Intelligentem Mädchen, welches die Zeit sehr genoss in welcher Alexander mit ihr verbrachte. Alexander war auch noch für die Familie nach dem schweren Schicksalsschlag da und half bei allem möglichen auf und war nachdem das verhältnis zu ihrem Vater abkühlte ihre einzige stütze, nachdem ihr Vater jedoch wegen Mordes verurteilt wurde und Katja ihr neues Lebensziel erfasste entfernte sie sich sehr stark von Alexander, da sie ihn nirgendwo mitreinziehen möchte. Er ist die einzige Person bei welcher sie das kühle Verhalten nciht aufrecht halten kann, da sie es bei ihm einfach zu schwer findet. Alexander bedeutet ihr als Bezugsperson unfassbar viel, weshalb er nie hinter ihr Geheimnis kommen darf, da sie vorausahnt, dass er es nciht verkaften würde.

Peter Stevens

Peter kennt sie als den ehemals besten Freund ihres Vaters, welcher häufig zu besuch kam und sogar der Patenonkel von Katja und Manna ist, weshalb sie schon als Kind ein sehr enges Verhältnis zu ihr hatte, nachdem der Unfall passierte welcher das Leben ihrer Mutter und Schwester forderten wurde es recht kompliziert, da Alexander wenig Zeit hatte. Und somit Alexander damit beauftragte nach der Familie zu sehen wenn er keine zeit hatte. Katja bemerkte auch wie ihr Vater Alexander von sich gestoßen hatte und ihn nciht mehr an sich heranließ, was das Mädchen damals mit Trauer erfüllte. Nachdem ihr Vater festgenommen wurde, kontne Peter es gar nicht fassen was sein einst bester

Mark Parker

Lian Yun

Rivalen


Mito Blackblood

Mito und Katja hatten nie ein sonderlich gutes Verhältnis, da Katja Mitos Absichten zwar nachvollziehen kann jedoch Killer wie sie derart verabscheut. Die arroganten Charakterzüge beider Frauen geraten nicht grad selten aneinander, weshalb sie gegenseitig oft zynische Provokationen austauschen. 

Dennoch arbeiten sie wenn nötig zusammen, da Katja Mito schon davor bewährte geschnappt zu werden, was zeigt dass dennoch eine gewisse Art symohatie zwischen den Frauen herrscht, auch wenn Katja dies niemals zugeben würde und es damit hinabwürdigt, dass es ohne Mito einfach ziemlich langweilig wäre. 

Chisakura the Kitsune

I'm Gegensatz zu Mito empfindet Katja für Chisakura nichts als Antipathie. Anfangs fand sie Chisakura recht freundlich und bemerkte zu dem recht früh, dass Chisakura mehr als nur Freundschaft für Kyle empfand, was sie nicht störte, da sie sich von Anfang an als die bessere Partei sah. 

Als Katja Tatsächlich Kyle's Beziehungspartnerin wurde änderte sich dieses Verhältnis Schlagartig, da Chisakura aus ihrem Temperament heraus einen Eisbecher über Katja ausschüttete und diese es als Kriegserklärung ansah. Besonders da Chisakura mehrfach versuchte sich ihr gegenüber zu behaupten was von Katja nur ins lächerliche gezogen wurde und diese Chisakura daraufhin selbst mit verletzend Worten runterzog, dies ging soweit bis ein Streit wirklich eskalierte und Kyle diesen schlichten musste. 

Chisakura und Katja gehen sich seit her aus dem Weg, wobei Katja keine scheu zeugt ihre Abneigung gegen Chisakura weiter offen zu zeigen, sie würde Kyle niemals untersagen die Freundschaft zu ihr zu unterbinden möchte aber selbst nicht mit ihr in Kontakt treten, da es ihr schwer fallen würde sich zurückzuhalten. 

Zitate

Wenn ich nicht darauf gefasst wäre zu sterben würde ich den Job kaum machen, aber es ist quasi unmöglich mir irgendwas nachzuweisen


Die wichtigste Regel ist, niemals aelbst die Hände schmutzig machen


Ich habe nie behauptet eine bessere Person zu sein wie meine Opfer, sollte mcih daraufin jemand hinrichten würde ich keienrlei Groll hegen, doch die Frage ist wer richtet jemanden hin welche Personen tötet, die alle nur Tod sehen wollen


Trivia

  • Katja hat aufgrund des Autounfalls nur eine Niere.
  • Katjas Luchsohren sind überdurchschnittlich groß, weshalb es recht selten ist, dass sie diese aufstellt.
  • Katja ist ziemlich gut im Schätzen was das Alter von Personen angeht.
  • Katja hat beim "Morden" noch nie selbst Hand angelegt sondern nur die Hebel in Bewegung gesetzt, dennoch hat sie schon Menschenleben durch eigene Hand auf dem gewissen, wo sie jedoch immer mit Notwehr davon kam.
  • Katja selbst verriet, dass ihr Haarvolumen viel zu kräftig sei, als dass sie diese irgendwie Style, frisieren oder zusammenbinden könnte.
  • Katja leidet aufgrund des Unfalls immer noch an schweren Albträumen, da sie die Bilder nciht vergessen kann.
  • Man kann sie auch als Auftragsmörderin buchen, jedoch nimmt sie nciht ejden X Beliebigen Auftrag an, sondern nur Aufträge, welche ihr zusagen, bzw wo sie der Meinung ist, dass die Person den Tod verdient hat.
    • Dem entsprechend oberviert sie die Zeit bis sie den AUftrag annimmt alles und gitb erst eien zusage wenn sie überzeugt ist.
    • Sollte man sie jedoch angelogen haben und der Grund ist belanglos lässt sie irhe AUftraggeber selbst "plötzlich versterben"
  • Auch bei kühlen gesprächen aht sie eine sehr schelmische Art an sich, wobei man die kälte im Gespräch bemerkt und ihr lächeln da aufgesetzter wirkt, wie bei Joan, Alexander und weiteren personen die ihr Familiendrama mitbekommen haben. diesen weicht sie auch meistens aus.
  • ihr tatto wurde von Aimé the Tiger gestochen.

Weitere Informationen


  • Gegenstände, die immer mit dabei sind: Notizblock
  • Persönliche Ziele: Auf eigene Art für Gerechtigkeit sorgen
  • Menschliche Größe: 1,55 m
  • Spirituelle Ansichten: keine
  • Sprachliche Muster: Fröhlich, spöttisch, dominant, aufreizend, manipulativ
  • Gewohnheiten: EIne Person psyschich komplett analysieren
  • Phobien: Keine
  • Namensbedeutung: "rein"
  • Geburtsdatum: 04 April
  • Sexuelle Orientierung: Heterosexuell

Galerie

|-| Zukunft=

Für manche Dinge ist man nie zu alt, Stimmts Darki ;)


Katja Bentley ist eine 43-jährige Frau welche eng mit der Kriminalpolizei zusammenarbeitet und ihnen hilft Serientäter zu Fassen.

Persönlichkeit

Aussehen

Allgemein

Kleidung

Geschichte

Entscheidene Ereignisse

Katja und Kyle waren seit vier Jahren in einer glücklichen Beziehung und wohnten mittlerweile alleine. Katja arbeitete weiterhin fleißig im Klamottenladen und verdiente das Kapital hinzu. Sie vertrug sich über die Jahre auch mit Alexander Helvias als auch mit Joan Baker, und kam so an bessere Informationen was Straftäter anging, welche sie durch ihre Manipulation zu Tode kommen ließ. 

Alles schien perfekt zu sein denn Katja konnte ihr Leben mit Kyle genießen und war sich sicher, dass dieser der Mann fürs Leben sein würde. 

Zu dem Zeitpunkt besuchte sie auch häufig gemeinsam mit Alexander das Grab ihrer Familie und zündete Kerzen für ihre Eltern als auch für ihre Schwester an. Katja passte zu der Zeit oftmals auf Alexanders kleine Tochter Selene auf und stellte fest, dass sie überraschend gut mit Kindern umgehen kann. 

Die Zeit mit Kyle war immer ich was besonderes mit Katja wekche ihm schonungslos offenbarte, dass sie mit einem Kind von ihm schwanger sei was ihn sehr erfreute. Katja krault sein Ohr und sagte mit einem schelmsichen grinsen, dass er sie nun heiraten müsse. 

Hochzeit

Die Hochzeit der beiden würde recht spontan entschieden, aber dennoch nicht überstürzt abgehandelt, da es eine sehr schöne und geplante Feier gab(Rest folgt) 

Schwangerschaft

Geschnappt werden

Der Perfekte Deal

Zweites Kind

Drittes Kind

Erziehung der Kinder

Jetziges Leben

Verbindungen

Familie


Kyle Bentley

Nach vier Jahren Beziehung beschlossen Katja und Kyle zu heiraten, da sie sich ein Leben ohne einander nicht mehr Vorstellen konnten. 

Katja wurde vor dem Hochzeitstermin mit dem ersten Kind schwanger was sie einige Monate nach der Hochzeit entbunden hatte, was der Anfang ihrer gemeinsam gegründeten Familie war. 

Die Beziehung der beiden als auch ihre Ehe blühte die Jahre über auf, wo aussenstehende schnell merkten, dass sie die Hosen in der Beziehung anhatte und sich manchmal sehr dominant und Knechten ihrem Mann gegenüber benimmt, ihn jedoch über alles liebt und immer wieder beweist. 

In den folgenden Jahren brachten sie noch zwei weitere Gemeinsame Kinder auf die Welt welche sie mit aller Liebe aufzeigen, Kyle stand Katja in schweren Zeiten bei wie als sie ins Visier der Polizei geriet und war sehr beruhigt dass diese nicht inhaftiert wurde sondern eine gut bezahlte Stelle bekam. 

Die Ehe der beiden hält momentan um die 20 Jahre hat jedoch weder an Wert noch Leidenschaft verloren, da sie sich Heute noch wie ein frisch verliebte Paar agieren und es genießen ihre Kinder mit der Liebe zu quälen. 

Damian Bentley

Katja liebt ihren Sohn Damian unfassbar, er war der Anlass dafür Kyle zur Hochzeit zu "zwingen" was sie ihm gerne mal unter die Nase reibt. 

Katja ist sehr stolz auf die Karriere ihres Sohnes und sagt dieses ihm auch immer wieder, was ihn sehr freut. Sie hat ihn schon früh bei seinen Träumen unterstützt und diese gefördert, da sie so stark an diese glaubte wie er selbst. 

Dennoch hat Katja keine Scheu harte Worte mit ihrem Erwachsenen Sohn zu sprechen, ihm am Ohr zu ziehen oder sogar nach Hause zu holen um ihn Stubenarest zu geben. 

Nebenbei drängt sie Damian nciht grad wenig dazu endlich Enkelkinder zu zeigen, da sie wieder was kleines möchte. Doch sie gibt sich zunächst mit einer vernünftigen Schwiegertochter zufrieden. 

Linus Bentley

Katja hat bei Linus Erziehung einige Probleme gehabt, weshalb sie schon sehr früh hart durchgreifen musste und ihm schnell klarmachte ihr nicht zu widersprechen was ihr großen Respekt einbrachte. 

Dennoch sit das Verhältnis der beiden sehr Libevoll und eng, da Linus sie an eine jüngere Version von sich selbst erinnert und sie ihn entsprechend mehr Freiheiten und mehr durchgehen lässt als es bei Damian oder Lisanna der Fall ist. 

Dennoch schimpft sie ihn aus wenn er das Fass zum überlaufen bringt oder hat Spaß ihn ein wenig zu blamieren wenn sie ihn wieder von der Polizeiwache abholen muss. 

Lisanna Bentley

Katja liebt ihre einzige Tochter von ganzem Herzen, da Lisanna schon als kleines Kind sehr gehorsam und brav war und nciht wie ihre Brüder wild und rebellsich waren vertraut sie Lisanna mehr und sit der Meinung ihr mehr Verantwortung übergeben zu können. 

Katja vertraut sich dass ihre Brüder sie beschützen, tut dorthingegen manchmal auch eingreifen, damit Lisanna ihre Jugend nciht nur stark behütet verbringt. 

Auch wenn sie weniger streng zu Lisanna ist, weiß Lisanna wie streng ihre Mutter sein kann weshalb sie dieser niemals widersprechen würde. 

Freunde


Jonas Brooks

Jonas und Katja Freundeten sich an, da Katja Sohn Linus sein Schülerpraktikum in seiner Firma ablegt und Lisanna auch eine enge Freundschaft zu Annaly hegt. 

Die beiden gehen gerne zusammen einen trinken und teilen den selben Humor weshalb sie auch oft zusammen gesehen werden und ihre Ehepartner nciht selten zu gemeinsamen Abenden mitzwingen.

Lina Adney

Alexander Helvias

Rivalen


Chisakura the Kitsune

Das Verhältnis von Chisakura und Katja hat sie selbst im Zeitraum von 25 Jahren nicht geändert sogar eher  verschlechtert da beide Frauen sich nie vertragen konnten und nur Antipathie für die andere übrig hatten. 

Katja selbst hatte nie ein Problem damit wenn Kyle Zeit mit ihr verbrachte, da sie schließlich seine Frau war und er mit ihr die Familie gründen würde, weshalb sie Chisakura nie als Gefahr sah. 

Dennoch untersagte sie Chisakura Kontakt zu ihren Kindern als sich die Situation extrem zuspitzte und sie dem entsprechend nciht wollte dass sie Zeit mit ihnen verbringt was auch mit ihrer zweiten Persönlichkeit Chi zusammenhängt. 

Sie kann selbst Heute kein gutes Wort über Chisakura verlieren und findet es sehr belustigend dass diese geschieden ist. 

Teresa Creo

Feinde

folgt

Trivia

  • Katja gibt den Killern welche sie jagt immer Spitznamen-
  • Katja ist die einzige Frau welche Hart genug ist sowohl Linus als auch Damien im Zaun zu halten.
  • Die Hoffnung auf Enkelkinder setzt sie alleine in Lisanna
    • ALs ihre Söhne Entsetzt darauf reageirten, war die einzige Antwort, dass die Jungs ihre Frauen immer wieder verglauen und man Enkel, welche die Tochter zur Welt bringt keine Kukuskinder anhängen kann
  • Katja veransaltet gerne mal kleine EVents in ihrem Haus wenn ihre Kinder nciht da sind
  • Damiens Altes Kidnerzimmer wird Gelegentlich als Bügelraum verwendet, oder Kyle wird dort hinverbannt wenn sie sauer auf ihn ist.
  • Sie wuch nur 2 Zentimeter, was sie unfassbar kränlt

Weitere Informationen


  • Gegenstände, die immer mit dabei sind: Nichts Bekanntes
  • Persönliche Ziele: Oma werden
  • Menschliche Größe: 1,57 m
  • Spirituelle Ansichten: keine
  • Sprachliche Muster: offen, dominant, direkt
  • Gewohnheiten: Das Einschüchtern irhes Mannes, als auch ihrer Söhne wenn diese sich daneben benommen haben
  • Phobien: Keine
  • Namensbedeutung: Rein
  • Geburtsdatum: 04 April
  • Sexuelle Orientierung: Heterosexuell

Galerie

Advertisement