Fandom


Dieser Artikel gehört dem User Princess Blaze the Cat.
Die Macht ist es, aus der Asche wieder aufzustehen.

Ereri Akatsuki war eine große Königin und heilig gesprochene Magierin, welche die Magie "The Great Phoenix Fire" entwickelte, was als stärkste Feuermagie aller Zeiten gilt. Sie starb bei der Versieglung von Vermouth. 

Persönlichkeit

Ereri war eine sehr weise und kluge Magierin, welche viel Zeit in ihre Experimente steckte. Sie war manchmal ein wenig eitel und taktlos, was sie jedoch nie böse meinte. Sie war sehr temperamentvoll und hitzköpfig, weshalb man sie mit Vorsicht genießen sollte.

Dennoch war sie eine Person mit gutem Herzen, welche stets Schwächere beschützt hat. Sie war sehr stolz auf ihre Fähigkeiten und ruhte sich nicht auf ihrem königlichen Rang aus.

Aussehen

Allgemein

Ereri war eine große und durchschnittlich schlanke Frau mit orangenem Gefieder. Sie besaß Flügelpaare, welche pfirsichfarbig waren. Sie besaß voluminöses pinkes Haar, welches sie halb offen und halb zu mehreren Zöpfen trug. Sie hatte rote Augen. Sie besaß viele Brandmale und Narben.

Kleidung

Ereri liebte elegante und hübsche Kleidung, besonders in Feuerfarben. Sie trug ein gelbes Kleid mit karoförmigen Schlüssellochausschnitten, dazu einen schwarzen Gürtel mit goldenen Schnallen. Durch die ganzen Narben und Brandmale beschloss Ereri Handschuhe zu tragen, welche weiß-lila waren. Ereri trug gelbe Sandalen und viel Goldschmuck.

Geschichte

folgt

Trivia

  • Ereri gab sich ihren Namen selbst.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.