Fandom


Dieser Artikel gehört dem User Tails234.

Caperture Science ist eine Anlage, in der Versuche durchgeführt werden. Der Inhaber dieser Anlage ist Dr. Severe. In einer der Labore hat er Poison und Poistwo erschaffen. Man versucht Poison einzufangen und ihn dahin zu bringen.

Die Versuche

Die Versuche sind anfangs harmlos. Aber es wird dann immer schlimmer und schmerzhafter. Viele sind sogar tödlich. Nur wenige schaffen diese. Die Wissenschaftler beobachten die Versuche in einem Beobachtungsraum. Bei Poison und Poistwo überwacht das Dr. Severe. Einige Versuche muss man sehr schnell machen, da Roboter hinter einem her sind. Daran wollen die Wissenschaftler testen wie schnell die Versuche die Tests bestehen. Wenn sie nicht schnell genug sind, holen die Roboter sie ein und töten sie.

Die Projekte

Jedes Projekt lebt in einem Raum, der ein Bett, einen Schrank und einen Tisch behinhaltet. Die Projekte testen 12 Stunden am Stück und sind den Rest des Tages in ihrem Zimmer. 8 Stunden leben sie in völliger Dunkelheit. Kein Projekt weiß wie es draußen aussieht, weil sie nie raus dürfen. Außer Poison und Poistwo. Keiner der Projekte wagt es auszubrechen weil wenn sie es versuchen wird der Raum indem sie gerade sind mit giftigem Gas gefüllt und man stirbt oder verliert nur das Bewusstsein und hat für einige Wochen Schmerzen. Die Versuche kriegen auch Spritzen um sie stärker zu machen. Aber meistens bekommen sie dann nur starke Schmerzen oder sterben sogar. Einige Projekte sind Halbmetal.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.