Fandom


Dieser Artikel gehört dem User Venice the Mink.

Bully the Bandicoot ist ein unerzogener Jugendlicher, der gerne mal kleinere und schutzlose Mobianer mobbt. Bully ist nichts mehr als ein Unruhestifter, der Zuhause von seinem Vater nicht respektiert wird, weswegen er seine Frust an Wehrlose auslässt.

Geschichte

Vorgeschichte

Persönlichkeit

Bully ist ein Draufgänger, er spricht mit jedem direkt und er will klare Antworten. Allerdings ist er ein fieser Mobber, der die kleinen und schutzlosen Mobianer mobbt, damit er sich einmal mächtig fühlen kann. Bully ist aber auch ein richtiger Feigling, der vor stärkeren Gegnern abhaut. Da Bully von seinem Vater nicht respektiert wird, ist er sehr schnell gefrustet.

Fähigkeiten

Bullys einzige Fähigkeit ist der Nahkampf, den er allerdings sehr gut anwenden kann.

Trivia

  • Vor größeren oder stärkeren Leuten hat er Angst, egal welches Geschlecht der Chara angehört.
  • Bully wäre als Mensch 175 cm groß.
  • Bully hat mal einen Lolli von einem Kleinkind geklaut.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.