Fandom


Dieser Artikel gehört dem User Venice the Mink.

Tama Uchida ist die Schülersprecherin der Samayama-Mädchenschule, die in die Klasse 3-A geht. Sie ist auch die Anführerin der Truppe.

Geschichte

Vor der Zombieapokalypse

Während der Zombieapokalypse

Persönlichkeit

Tama ist ein Mädchen, das viel Wert auf Ordnung legt, weswegen sie relativ streng werden kann, wenn die Ordnung gefährdet ist. Dennoch ist Tama wohlwollend und setzt sich für ihre Truppe ein, um gemeinsam aus der Zombieapokalypse zu entkommen. Tama ist allerdings kein Kontrolfreak, sondern eine Person, die im besten Interesse der Anderen handelt. Ihre ruhige Ausstrahlung ist lobenswert, wie vor allem die Lehrerschaft das findet.

Beziehungen

Yui Kawasaki

Tama und Yui kennen sich schon, seitdem sie klein sind, da beide Familien miteinander befreundet sind und sie Nachbarn sind. Auch wenn es zwischen den beiden manchmal Streit gibt, würde sie niemals Yui fallen lassen. Sie findet es schade, wie Yui ihre Schullaufbahn ruiniert, dennoch ist sie immer für sie da.

Fähigkeiten

Tama hat sich immer als gute Anführerin erwiesen, was sie auch in diesen bitteren Zeiten bestätigen tut.

Trivia

  • Erster Auftritt: Kapitel 1 (Stimme), Kapitel 2 (in Person)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.