FANDOM


Dieser Artikel gehört dem User Venice the Mink.

Nazuna Miyano ist eine Schülerin der Samayama-Mädchenschule, die in die Klasse 2-A geht. Sie gilt dort als eine Art unantastbares Schulidol, was sie aber nicht davon abhält, mit Schülern abzuhängen, die nicht im positiven Licht stehen.

Geschichte

Vor der Zombieapokalypse

Während der Zombieapokalypse

Persönlichkeit

Nazuna ist eine Person, die trotz ihres hohen Status nicht versucht, anderen Leuten zu gefallen oder sich zu verstellen, um beliebt zu bleiben, da sie der Meinung ist, dass sie den Mitschülern sonst ein falsches Bild von sich selber abgeben würde. Nazuna ist daher auch nicht begeistert davon, wenn Leute, die ganz beliebt sind, andere Schüler, die unten in der Hierarchie stehen, anfangen runterzuziehen. Sie empfindet es als sehr schwach wenn man Leute, die laut den Beliebten am Boden liegen, noch weiter runterzieht, um sich danach noch besser zu fühlen. Nazuna fand in Yami Yada, der Anführerin des Okkultclubs, eine Person, die sie nicht nur eine Freundin nennen würde, sondern gerne noch viel weiter mit ihr gehen möchte. Nazuna hat eine kleine Yandere-Tendenz, wenn es um Yamis Gesundheit geht, vor der selbst Yami Angst bekommt.

Nazuna ist eine Schülerin, die sich gerne mit jeder Schülerin mal unterhalten möchte, um diese zu verstehen und möglicherweise unterstützen zu können, wenn etwas passieren sollte. Sie mag es, die Interessen anderer zu erfahren und mit denen auch zu interagieren.

Beziehungen

Yami Yada

Nazuna lernte Yami kennen, als eine Schülerin, die sich nicht wehren konnte, von einer Mädchengruppe gemobbt wurde. Nazuna wollte dies verhindern, aber Yami rannte an Nazuna vorbei und versuchte, dies zu stoppen, obwohl sie echt schüchtern ist. Bevor die Mädchen anfingen, Yami runterzuziehen, kam Nazuna, weswegen die Mädchengruppe Abstand von dem Geschehnis machten. Ab dann hat Nazuna angefangen, sich für Yami zu interessieren, weswegen sie diese aufgelauert hatte, um mit ihr zu essen oder mit ihr nach Hause zu gehen. Dieses Interesse entwickelte sich später in Liebe, was sie erst realisierte, als Yami einmal in der Schule umgekippt ist und sie dann aus der Schule rausgerannt ist, um sie im Krankenhaus zu besuchen. Auch wenn Yami anfangs sehr skeptisch gegenüber Nazuna war, hat sie dennoch Nazuna so akzeptiert, wie sie ist, was Nazuna froh macht.

Fähigkeiten

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.