Fandom


Dieser Artikel gehört dem User DarkEchidna.

Bloody Heaven auch als Die Herzkönigin bekannt, ist die Ratsvorsitzende der Elemental Guild. Sie ist bisher das einzige Mitglied der Gilde, welches die Legion Mortum verlassen hat, nachdem sie das Geheimnis der Kunst über Leben und Tod erkannte.

Geschichte

Bloody Heaven wurde ursprünglich zur Magierin in der Legion Aqua ausgebildet. Später wurde sie jedoch in die Legion Mortum aufgenommen, wo sie mehrere Jahrhunderte lang zusammen mit den anderen Mitgliedern der Legion als Kultistin nach dem Geheimnis der Kubst von Leben und Tod suchte. Sie entdeckte dieses schließlich und eignete sich diese Kraft an, jedoch weiß niemand, wie, da sie es laut Gesetz keinem Gildenmitglied erzählen darf. Nach ihrem Austritt aus der Legion Mortum kehrte sie in die Legion Aqua zurück und wurde sehr bald darauf zum Ratsmitglied, später sogar zur Ratsvorsitzenden.

Persönlichkeit

Heaven ist eine sehr stille, ruhige Person. Sie sagt im Rat am wenigsten (obwohl sie das Machtwort hat). Laut Ashes "lohnt es sich immer, den wenigen Worten, die sie spricht, zuzuhören". Sie hat großes Vertrauen in den Rat und lässt diesen deshalb den größten Teil der Arbeit tun, während sie selbst die Gilde wachsam beobachtet oder Zeit mit Ratsmitglied und ihrem Butler Timewatcher verbringt.

Fähigkeiten

Die Kunst von Leben und Tod

Heaven hat die Kunst von Leben und Tod erlernt. Bei dieser vergessenen Kunst handelt es sich um die Kraft, die Barriere zwischen Leben und Tod zu manipulieren. Damit kann sie die Lebensspanne anderer verlängern oder verkürzen. Dies funktioniert allerdings nicht bei unsterblichen Wesen, da dessen Lebensspanne unendlich ist. Damit konnte sie auch ein Elixier mischen, mit welchem sie Timewatcher unsterblich machte. Jedoch weiß Timehunter nicht, dass das Elixier, das er stahl und trank, von seiner Meisterin stammte.

Hydrokinese

Als Magierin der Legion Aqua beherrscht Heaven die Hydrokinese perfekt. Jedoch nutzt sie sie zum jetztigen Zeitpunkt sehr selten, da sie sich meistens auf die Ratsmitglieder oder ihre Kunst verlässt.

Hohe physische Fähigkeiten

Obwohl Heaven unter den Gildenmitgliedern oft als eine "zerbrechliche, zierliche Frau" bezeichnet wird, übersteigt ihre Kraft mehrfach die eines Mobianers.

Unsterblichkeit

Neben der Tatsache, dass sie ein Dämon ist, hat ihr das Erlernen der Kunst von Leben und Tod die bedingungslose Unsterblichkeit beschert, da sie, falls ihre Lebensspanne begrenzt wird, diese unendlich erweitern kann, sobald sie dies schnell genug schafft. Tötet man sie in einem Augenblick, kann sie ihre Lebensspanne nicht erweitern und stirbt. Dies ist der einzige Weg, auf dem Heaven sterben kann.

Ränge in der Elemental Guild

  • Ranglose
  • Schülerin
  • Magierin der Legion Aqua (aktuell)
  • Kultistenschülerin der Legion Mortum
  • Kultistin der Legion Mortum
  • Ratsmitglied/Ratsvorsitzende (aktuell)

Trivia

  • Sie ist inspiriert von Yuyuko Saigyouji, Yukari Yakumo (beide aus Touhou Project) und einem Fancharacter außerhalb des SonicStoryWikis, der ebenfalls DarkEchidna gehört.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.