FANDOM


(Blog-Beitrag erstellt oder verändert)
(Blog-Beitrag erstellt oder verändert)
 
Zeile 14: Zeile 14:
 
Um ganz ehrlich zu sein, JEDE dieser Geschichten finde ich klasse und währe mit jeder Wahl zu frieden. Ich bin gespannt, was in dieser letzten Wahl entschieden wird und freue mich aufs Resultat^^
 
Um ganz ehrlich zu sein, JEDE dieser Geschichten finde ich klasse und währe mit jeder Wahl zu frieden. Ich bin gespannt, was in dieser letzten Wahl entschieden wird und freue mich aufs Resultat^^
 
Diesen Dezember wird noch darüber entschieden, welche Geschichte den Sieg davon trägt
 
Diesen Dezember wird noch darüber entschieden, welche Geschichte den Sieg davon trägt
  +
  +
UPDATE: Nach gründlichem Überlegen und der Wahl von Venice the Mink, habe ich mich dazu entschieden "Die Geschichte der Magie zu nehmen". Danke für die Unterstützung^^
 
[[Kategorie:Blog-Beitrag]]
 
[[Kategorie:Blog-Beitrag]]

Aktuelle Version vom 2. Dezember 2019, 18:07 Uhr

Es ist soweit...

Mit eurer Hilfe habe ich endlich 8 richtige Kandidaten für eine Geschichte gefunden. Der Zeitraum welcher gewonnen hatte war der Entertainment-Handlungsstrang, von 1993 bis 2000. Zu jedem Jahr habe ich eine kleine zusammengefasste Geschichte und/oder historische Details gebastelt und in dieser letzten Wahl wird entschieden welche Geschichte die erste wird. Dieses mal muss man keine Reihenfolge bestimmen mit Punktesystem, sondern man muss bloß ein einziges Jahr nehmen, dazu den Grund nennen wieso dieses Jahr/diese Geschichte für euch am besten erscheint UND was man sich darunter vorstellen/wünschen würde

Hier sind die Kandidaten

  1. World Warriors (Action/Adventure, 10/03/1993 - 29/12/1993, Pazifik ) - 8 Kämpfer aus aller Welt die zu einer Abenteurergruppe von Interpol gehören, worunter auch ein US-Exsoldat ist, reisen durch den pazifischen Teil der Welt. Ein Kampf gegen ein schattenhaftes Syndikat, das schon lange von Interpol gesucht wird. So etwa wie, ein guter alter James Bond-Film -4 Punkte
  2. Family sports & Demon Science (Sports/Science Fiction/Slice of Life, 25/01/1994 - 21/12/1994, Japan ) -Es ist das internationale Jahr der Familie und des Sports, und zur selben Zeit wo eine Familie in Japan sich mit Sportarten der Olympischen Spiele beschäftigte, bekamen die Dämonen die Macht der Wissenschaft zurück. Sozusagen eine Mischung aus Dr.Stone, Devilman und paar Aspekten von Testament of New Sister Devil die NICHT verpönt waren -5 Punkte
  3. Creature Life (Docu-fiction/Fantasy/kinda Slice of Life, 03/03/1995 - 31/10/1995, Amerika, spielte aber mit dem Gedanken von Weltweit ) -Das Leben von Tieren und Fabelwesen bis hin zur größten Halloween-Party in der Geschichte der magischen Welt. Inspiriert hat mich "Dinosaurier- Im Reich der Giganten" welche eine meiner Lieblingsdokus ist, doch bei intelligenten Wesen wie Elfen und Trollen würde ich Interviews einbauen -6 Punkte
  4. Die Geschichte der Magie (Fantasy/Historical, 16/02/1996 - 25/12/1996, Japan ) -Im Jahr der Armutsabschaffung wird, wegen der Abnahme der Magie auf Terra, Eine Schulklasse die Geschichte der Magie gelehrt (Wer Zauberstunden sehen will, Sorry, zur Zeit ist Magie für Menschen verboten. Die einzige Ausnahme (in Japan) sind Beschwörungszauber). Stellt es euch ähnlich wie ein historisches Theaterstück vor aller "Es war einmal der Mensch". Die Lehrerin (eine Magierin, welche in meinem Universum ihre eigene, menschen-parallele Spezies sind) dort ist erst kürzlich angekommen, bei der Schule ihres Sohnes (welcher auch in der primär-Klasse sitzt) -8 Punkte
  5. Lunar Detective (Science Fiction/Neo-noir, 12/01/1997 (PROLOG), 28/02/1997 - 24/12/1997, Terra's Mond Luna ) -Ein Privatdetektiv aus Los Angeles, welcher eine begeisterung für Dinosaurier hat, arbeitet in seiner Detektei auf Luna. Unterstützt wird er von seiner lesbischen Tochter, die er vor jeder Art von intoleranz schützt (Oder es zumindest versucht, er ist irgendwie ein Trottel. Nicht im Sinne von Intelligenz, sondern eher von Slapstick-Humor). Eine der Gründe des Umzuges auf eine andere Welt war unter anderem ein intoleranter Nachbar (ein alter Dämon), mit dem er sich am Ende gerauft hat. In meinem Kopf sieht es aus wie Hellsing fühlte sich aber an wie Cowboy Bebop. Hierbei gibt es hin und wieder Einblicke im Leben auf dem Mond aber auch einige Verbrecher die von "Meh, der übliche Ganove" bis zu "...was für ein gestörter IRRER!" reichen -1 Punkt
  6. Bound to the World (Science Fiction, 12/03/1998 - 30/12/1998, USA ) -Neben dem abheben der Internationalen Raumstation, kommt es zu einem Alienangriff in den Vereinigten Staaten, welcher für Spannungen zwischen ausserirdischen Einwanderern und Erdlingen zu anspannungen. Andere Völker halten währendessen die Vereinten Nationen unter Beobachtung. Falls sich jemand fragt wieso die Menschen nicht einfach Alientechnologie rückentwickelt hat um sich gegen weitere Angriffe zu sichern, nun, da ist ein Gesetz das es den Menschen verbietet, Technologien von Extraterrestrischen zu adaptieren BIS die Menschheit es geschafft hat schneller als das Licht zu werden -2 Punkte
  7. Old Wargame (Science-Fantasy, 12/03/1999 - 30/12/1999, Tschechien, Sansibar, Japan & USA ) -Zu dieser Zeit (anders als in unserer Zeitlinie) wechselt die Tschechische Republik von Petroleum auf Algenöl, Sansibar wird unabhängig (mitsamt kleinem Fortschritt) und während es mit Gameshows in den USA steil nach Oben geht, wird Nyarlathotep in Japan getötet. Zwei der Protagonisten sind ein Oni und ein Zombie -3 Punkte
  8. Erster schritt zum Sternenreich (Science-Fiction/etwas Space Opera/Action/Urban Fantasy, 21/01/2000 - 02/11/2000, Weltweit ) -Mit der Bewohnung der ISS beginnt ein neues Space-Opera haftes Zeitalter für die Menschen, neben den vorzeitigen Kolonien auf Luna, Venus und Mars. In Europa kommt es zu einem Kampf zwischen Gangs und Urlaubern, Ägypten & Australien akzeptiert offiziell ausserirdisches Leben, der Planet Atziluth wird per Portal entdeckt, welches durch globale Erwärmung freikam. Zudem werden in diesem Jahr Werschweine in die Polizei der Vereinigten Staaten akzeptiert -7 Punkte

Um ganz ehrlich zu sein, JEDE dieser Geschichten finde ich klasse und währe mit jeder Wahl zu frieden. Ich bin gespannt, was in dieser letzten Wahl entschieden wird und freue mich aufs Resultat^^ Diesen Dezember wird noch darüber entschieden, welche Geschichte den Sieg davon trägt

UPDATE: Nach gründlichem Überlegen und der Wahl von Venice the Mink, habe ich mich dazu entschieden "Die Geschichte der Magie zu nehmen". Danke für die Unterstützung^^

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.