Dieser Artikel gehört dem User Princess Blaze the Cat.

Ashton Akatsuki ist ein 20-jähriger Wolf und Krieger im Kasai Clan , als auch Mitgleid der Akatsuki Familie. Er legt allerdings wenig Wert auf seinen Adelsstatus, als auch auf seinen Reichtum, weshalb er in einem für seine Verhältnisse Recht bescheidenen Anwesen in Kazan lebt.


Persönlichkeit

Ashton ist ein sehr frecher und selbstgefälliger junger Mann, welcher ein sehr selbstbewusstes Auftreten besitzt. Er ist selbst überzeugt und hat eine Art an sich mit der er es schafft andere um den Finger zu wickeln. Was ihn sehr Kokett wirken lässt und viele ihn als Frauenheld sehen. Da er sich selten schöne Frauen entgehen lässt und gerne seinen Charm nutzt um bei diesen zu Landen.

Während Ashton wahre Gefühle immer von sich fern hielt aus Angst eine Frau könnte sein Herz berühren und verletzen ging er nie wirkliche Beziehungen ein und Lebte nach dem Prinzip "Mann für eine Nacht", weshalb es ihm nach einiger Zeit auch schwerfiel zusammenzureißen wenn sich die Möglichkeit auf eine Nacht anbietet. Dennoch ist er nicht so hart wie er es tat, er selbst hat tief im inneren weniger die Angst von der Frau seines Herzens verletzt zu werden, sondern dass er diese Frau verletzt und emotional schädigt, was zeigt, dass er eigentlich ein sehr warmes und selbstloses Herz besitzt. Dieses bekommen allerdings nur die wenigsten zu sehen, da Ashton auf viele sehr Arrogant rüberkommt und sich keine Mühe macht die Personen vom Gegenteil zu überzeugen. Bei seiner Beziehung zu Jinko Chigusa, welche egal wie sehr er sie wegstieß und verletze dennoch an ihm interessiert war öffnete sich sein Herz so sehr, dass er seinem "Player" da sein Lebwohl sagte und sie als einzige Frau akzeptierte, dies zeigt dass auch Ashton nur seinem Herzen folgt.

Auf Flirtereien lässt er sich dennoch gerne ein, wo er allerdings nie die Grenze überschreitet, was zeigt dass er sich in seiner großen und ganzen Art nicht wirklick geändert hat. Er wirkt sehr schelmisch und provoziert andere gerne, Handelt Hitzköpfig und ist in Emotionalen Ausnahmesituationen nicht im Stande klar zu denken und sagt oft Dinge die er im nachhinein bereut. Er hat eine sehr harte Schale die kaum jemand durchbrechen kann, die Leute welche es schaffen behandelt er mit aller Liebe.

Aber auch so ist Ashton nicht wirklich unnahbar, er ist ein sehr Hilfsbereiter junger Mann, welcher Beliebtheit im Freundeskreis genießt, was ihm selbst jedoch sehr egal ist, da Ashton sich keine Mühe gibt gemocht zu werden, er Handelt wie er es für Richtig hält und verstellt sich nicht und ist der Meinung man mag ihn oder man mag ihn nicht, was zeigt dass er sich selbst sehr loyal ist

Im großen und ganzen ist Ashton ein sehr Koketter und Schelmischer junger Mann, welcher sich selbst treu ist, manchmal etwas Provukant, als auch arrogant wirkt, aber das Herz am rechten Fleck besitzt

Aussehen

Fähigkeiten

Spezialtechniken und Waffen

Schwächen

Hobbys und Interessen

Geschichte

Verbindungen

Familie

Ashley Akatsuki

Man ist nie zu alt oder zu "cool" um seine Mutter zu lieben


Ashton hat schon von klein auf eine sehr liebevolle, enge und schamlose Beziehung zu seiner Mutter. Schon als Kind war Ashton ein ziemliches Mama Kind und weinte sich oft bei ihr aus. Er bewunderte seine Mutter immer wieder für ihre selbstlose und selbst treue Art, da sie sich um jeden kümmert und ihre eigenen Gefühle und Gedanken in den Hintergrund rückt. Ebenso, dass es ihr egal ist was andere von ihr halten und ihr Verhalten nicht ändert nur weil einige Leute Probleme damit haben, weshalb auch Ashton nach den Prinzipien lebte.

In seiner Jugend fand er seine Mutter weinend vor welche sagte, dass sie nie vor ihm weinen wollte und gab zu dass diese Gedanken und die Meinung anderer sie sehr verletzen und ihr zusetzen, aber sie sich dennoch selbst treu bleibt um ihrem Sohn ein gutes Vorbild zu sein. Ashton umarmte seine Mutter und entwickelte recht schnell Hass auf die Menschen welche seine Mutter verurteilten und entwickelte dadurch seine unnahbare Art, und prügelte sich nicht selten wenn es um die Meinung zu ihr ging.

Auch Heute hat Ashton eine liebevolle Beziehung zu ihr, hat keinerlei Geheimnisse vor ihr, verteidigt und beschützt sie, da er der Meinung ist, dass man niemals zu alt ist um seine Mutter zu lieben.


Hikaru Akatsuki

Koga Akatsuki

Inori Akatsuki


Flare the Wolf

Coal the Wolf

Rainy the Lynx

Kiana the Wolf

Kaiji the Lynx

Kasai Clan



Aktuelle Generation


Flerea Chigusa

Natsuo Chigusa

Masato Chigusa

Jinko Chigusa

Ashton kannte Jinko schon einige Zeit wo sie ihm immer wieder auffiel, er sie aber nicht näher betrachtete, da dass Interesse seinerseits einfach zu wenig war und er sich sowieso wechselweise mit Frauen vergnügte, doch mit der Zeit hegte er immer mehr Interesse an Jinko was anfangs nur Freundschaftlich war.

Ashton hatte ein immer stärkeres Verlangen zu Jinko und wollte nicht einsehen, dass er sich Tatsächlich in sie verliebt hat, da er ihr lächeln am schönsten fand und ihm ihre süße Art immer im Kopf blieb. Trotz dass beide sich immer näher kamen blockte Ashton ab, da er wusste dass er sich nie nur auf eine einzige Frau festlegen könnte und sie ihm zu wichtig sei, um ihr Herz zu brechen, besonders da er eine Verlobte hatte, welche er nicht liebte, aber alle Frauengeschichten tolerierte.

Doch die Gefühle wurden immer stärker so dass er Jinko schließlich einen Kuss stahl was ihn selbst schockierte, doch Jinko selbst sagte es sei ihr egal wenn er andere Frauen hat. Ashton schaltete den Kopf aus und schenkte JInko das erste mal, wonach er sich schrecklich fühlte, da es mit ihr so besonders war und er nicht wollte dass Jinko jemals traurig ist. Ashton ließ sich dennoch weiterhin auf Frauen ein, konnte allerdings nicht mehr intim mit ihnen werden und brach jedes mal bevor es dazu kam ab, da er immer nur an Jinko dachte. Was er ihr mit tränen Gestand, und sagte wie schrecklich er sei, dass er sie nicht verdient hat, dass sie alles wertragen hätte, aber er es nicht konnte weil er nur noch sie spüren und lieben wollte, doch Jinko küsste ihn daraufhin.

Ashton trennte sich daraufhin von seiner Verlobten in Morgana welche so erbost war, dass sie ihm mit dem Messer eine Narbe im Gesicht zufügte, worauf Jinko sehr besorgt reagierte. Ashton beschloss dass diese Narbe ewig sein Gesicht schüren soll, da dies die Trophäe sei, dass er sein Herz der einzig waren Frau vermacht hat. Beide teilen eine sehr liebevolle Beziehung wo Ashton ihr alle Liebe gibt die ihm zur Verfügung steht.

Kaen Chigusa

Sunburst Vermillion

Fenja the Wolf


Ältere Generation


Burning Flame

Stella Vermillion

Heat the Wolf

Fireball the Wolf

Freunde


Celio the Redcat

Yukiko Chigusa

Erina Mitsugi

Akina Kishimoto

Akina Kishimoto

Komachi Okamura

Trivia

  • Ashton trägt seinen Kinnbart nach Lust und Laune
  • Er selbst lehnte es ab irgendwelche Aufgaben im Adel zu übernehmen.
  • Ashtons Aussage gefällt ihm Kazan um einiges besser als Morgana.
  • Er mag keine Kleidung welche seine Muskulöse Brust, als auch die Arme bedecken.
  • Ashton ist sehr schreckhaft.

Weitere Informationen


  • Gegenstände, die immer mit dabei sind: Kaugummis
  • Persönliche Ziele: Leben genießen
  • Menschliche Größe: 1,87 m
  • Spirituelle Ansichten: Drachenleere, Shinto
  • Sprachliche Muster: Selbstbewusst, Kokett, Provukant
  • Gewohnheiten: Flirten
  • Phobien: unbekannt
  • Namensbedeutung: Asche
  • Geburtsdatum: 17 August
  • Sexuelle Orientierung: Heterosexuell

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.