Fandom


Dieser Artikel gehört dem User Tails234.
Blut ist dicker als Wasser.

Ashlyn Miller ist ein 24-jähriges Känguru und besitzt seit ihrem 22. Lebensjahr eine Tochter, die sie in ihrem Beutel mit rum trägt. Sie schaut oft gefährlich, was aber ihr normaler Gesichtsausdruck ist und eigentlich nichts böses will.

Persönlichkeit

Ashlyn ist recht ruhig und man kann sie nur schwer aus der Fassung bringen. Sie liebt ihre Tochter Jamie sehr und kümmert sich liebvoll um sie. Ahslyn behandelt nur ihre Liebsten mit dieser Fürsorge, wo bis jetzt nur Jamie dazu zählt. Zudem ist sie sehr verschlossen und redet nicht viel, wenn sie jemanden nicht vertraut. Ihr größter Vertrauensbeweis gegenüber einer Person wäre, dieser ihre Tochter halten zu lassnen. Allerdings hält sie meist ihre Arme ode rein Kissen unter ihrer Tochter, falls ein Versehen passiert. Wenn man ihr Vertrauen gewinnt, ist sie sehr treu und hilft immer gerne. Man könnte sie sogar lachen sehen, obwohl sie sich sonst immer kalt zeigt.

Fähigkeiten

Stärke

Ashlynn ist sehr stark und weiß, wie sie diese einzusetzen hat. Mit ihrer Stärke kann sie sich und ihre Tochter beschützen. Aber meist jagd sie jedem mit ihrem Blick Angst ein, weshalb es nie zu einem Kampf oder Überfall kommt.

Kochen

Ashlynn kann sehr gut kochen und probiert ständig neue Rezepte aus. Sie probiert auch dieselben Rezepte mit neuen Zutaten. Sie lässt gerne ihre Kreativität freien Lauf, erstrecht wenn es darum geht, ihrer Tochter etwas schmackhaft zu machen, was sie eigentlich nicht so mag.

Zitrone essen ohne das Gesicht zu verziehen

Eine Fähigkeit, auf die Ashlynn insgeheim stolz ist, ist eine Zitrone essen zu können, ohne dass sie ihr Gesicht verziehen muss. Warum sie das kann, weiß sie nicht, aber sie hat schon in ihrer Kindheit gerne Zitronen gegessen.

Vergangenheit

Ashlynn wuchs in einer liebevollen Familie auf. Sie liebte ihre Eltern sehr und war ein fröhliches und aufgewecktes Kind. Mit 18 Jahren traf sie Jemandne in ihrem Alter, sie verliebten sich und bekamen ein Kind zusammen. Doch ihr Mann war ihr nicht treu, was ihr Herz zerstörte. Sie verschloss sich ganz und zeigte seitdem nur Liebe zu ihrer Tochter. Ihr Mann wollte die Tochter bei sich haben. Ashlyn's Blick verfinsterte sich und warnte ihm, ihrer Tochter nicht zu Nahe zu kommen. Der Mann näherte sich den beiden und drohte Ashlyn, dass er nicht wolle, dass Jamie auch eine Psychopathin wie sie wird. Ashlyn verlor die Kontrolle, setzte Jamie aus ihrem Beutel in einen Schrank, setzte ihr schalldichte Ohrenschüter auf und schloss den Schrank ab. Jamie schlief irgendwann ein. Nach einer Weile holte Ashlyn Jamie wieder aus dem Schrank, nahm ihr die Ohrenschützer ab, setzte sie wieder in ihren Beutel und ging mit ihr fort. Heute lebt sie in Emerald City und arbeitet als Bibliothekarin, da dies ein entspannter Beruf ist und sie das Lesen liebt. Auserdem kann ihre Tochter jederzeit Kinderbücher lesen.

Trivia

  • Auf ihre Fähigkeit, eine Zitrone zu essen, ohne ihr Gesicht zu verzerren, ist sie insgeheim stolz.
  • Wenn sie sich einsam fühlt, redet sie oft mit ihrem Schatten und glaubt, dieser ist wie sie, geht mit ihr den gleichen Weg und verlässt sie nie.
  • Sie ist Bibliothekarin.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.