Fandom


Dieser Artikel gehört dem User Tails234.

Adam Dawson ist ein sieben Jahre alter Kater. Er lebt auf der Straße, voher lebte er aber im Eden Psychatric Institute. Er ist verrückt.

Persönlichkeit

Adam ist ruhig und verschlossen. Er vertraut niemanden. Er hat große Angst vor Erwachsenen und Kindern. Bei Erwachsenen hat er Angst, dass sie ihm weh tun wollen und bei Kindern hat er Angst, dass sie ihn komisch finden. Er isst sehr gerne Fleisch, auch mal Mobianerfleisch, aber auch nur, wenn er am Verhungern ist. Da zeigt sich seine sadistische und blutrünstige Seite. Adam hat manchmal einen Blick, wo man denken könnte, er wolle einen jetzt töten, dabei ist das einfach nur sein stiller, verrückter Blick. Er sehnt sich nach dem Paradies.

Aussehen

Körperlich

Adam hat weißes Fell und rote Augen. Er hat blaue Haare und ist 0,70 m groß. An seinen Handgelenken hat er Kratzer, die vom Ritzen kommen.

Kleidung

Adam hat immer eine Zwangsjacke an, die aber offen ist. Er trägt hellblaue Schuhe und einen hellblauen Schal.

Vergangenheit

Adam wurde immer von seinen Eltern misshandelt. Sie schlugen ihn und gaben ihm nur alle zwei Tage etwas zu Essen. als Adam 6 wurde hielt er es nicht mehr aus, ging in die Küche, holte ein Küchenmesser, ging zu seinen Eltern und tötete sie. Nachdem hatte er großen Hunger und fraß das Fleisch seiner Eltern. Ein Nachbar kam rein und sah Adam seine Eltern fressen. Er rannte raus und rief sofort die Polizei. Als die Polizei kam, packten sie ihn und brachten ihn in eine Irrenanstalt. Dort wurde er auch für Experimente genutzt und bekam oft Elektroschocks. Nach einem Jahr ist er weggelaufen und lebt auf der Straße. Er hat mal in einem verlassenen Haus ein Buch gefunden, was den Titel "Paradies" trägt. Er las darin, wie schön das Paradies ist und das jeder einmal dorthin gelangt. Adam möchte nun das Paradies finden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.